Gerücht: Horizon Zero Dawn 2 wird kooperativ, riesig und… PlayStation 5 exklusiv?

© Guerilla Games

Obwohl es keine offizielle Ankündigung gab, ist sicherlich eine Fortsetzung von Horizon Zero Dawn in Arbeit, obwohl der Ehrgeiz von Guerilla Games gewachsen ist. Berichten dieser Woche zufolge hat Sony zu einer Trilogie grünes Licht gegeben.

VGC ist als zuverlässige Quelle bekannt und erwähnt einige interessante Gerüchte über Horizon Zero Dawn 2. Natürlich besteht die Gefahr, dass sich diese als unwahr herausstellen. Offiziell wurde das Spiel noch nicht bestätigt, aber es besteht die Möglichkeit, dass diese Fortsetzung bei den amsterdamer Guerilla Games in Arbeit ist.

Nach Informationen von VGC wurde die Fortsetzung von Sony Interactive Entertainment genehmigt und die Entwicklung begann kurz nach Abschluss des ersten Spiels für die PlayStation 4. Die Seite berichtet, dass sogar eine Trilogie über die Welt von Aloy geplant ist. Das niederländische Spiel wurde gut aufgenommen und hat mehr als zehn Millionen Exemplare verkauft.

Es gibt zahlreiche Hinweise darauf, dass eine  Fortsetzung von Horizon Zero Dawn in Arbeit ist. Erst kürzlich hat Guerrilla Games, eine Stellenanzeige auf Twitter veröffentlicht. Der Eintrag wurde kurz nach der Veröffentlichung entfernt, zeigte jedoch an, dass das Team gerade ein PS5-Spiel entwickelt. Seit dem großen Erfolg des ersten Titels gab es keinen Mangel an Gerüchten über eine Fortsetzung, insbesondere nachdem dies inoffiziell von der Schauspielerin Janina Gavankar bestätigt wurde, die für die DLC-Erweiterung The Frozen Wilds des Originalspiels als Sprecherin tätig war.

Horizon Zero Dawn 2 soll „gigantisch“ sein und hat eine größere Spielwelt und mehr Freiheit zum Erkunden als sein Vorgänger. Diese großen Pläne für Horizon Zero Dawn sind interessant, insbesondere angesichts eines weiteren Features, das die Fortsetzung möglicherweise beinhalten könnte: Koop, obwohl nicht klar ist, ob es im Story-Modus oder separat verwendet werden kann.

VGC berichtet, dass ursprünglich ein eigenständiges Spiel mit Koop geplant war, wobei die erzielten Fortschritte auf die Vollversion von Horizon Zero Dawn 2 übertragen werden könnten. Es ist jedoch unklar, ob dies noch passieren wird. Koop hätte tatsächlich im ersten Horizon Zero Dawn dabei sein sollen und war sogar in der durchgesickerten Konzeptkunst zu sehen.

Der zweite Teil wird auch nicht das letzte Spiel in der Serie sein, da anscheinend auch ein drittes auf dem Tisch liegt, um eine Trilogie zu bilden. Leider gibt der Bericht nicht an, wie nahe man an Horizon Zero Dawn 2 dran ist oder wann es ordnungsgemäß angekündigt wird. Da es jedoch bereits seit drei Jahren in Arbeit ist, könnte es eines der großen „Year One“-Spiele für die PS5 werden.

Hermen Hulst, Mitbegründer von Guerrilla Games, übernahm im vergangenen Herbst auch die Leitung der PlayStation Worldwide Studios. Es sieht so aus, als würde die nächste Generation von Konsolen große Dinge für Guerilla-Spiele auf Lager haben.

Der Bericht von VGC ist zwar keine offizielle Bestätigung, enthält jedoch zahlreiche Informationen. Vorausgesetzt, den Quellen kann vertraut werden, können sich Fans von Horizon Zero Dawn auf eine Menge freuen. Es bleibt abzuwarten, ob und wann Guerilla Games diese Nachricht bestätigen. Eines ist jedoch sicher: das Interesse an Horizon Zero Dawn und dem Franchise, das es repräsentiert, hat immer noch nicht nachgelassen. Wenn ein neues Horizon-Spiel auf der PlayStation 5 veröffentlicht wird, ist das bestimmt ein weiterer Kaufanreize für viele für die neue Konsole.

Früher gab es Gerüchte, dass das erste Spiel  auf dem PC veröffentlicht wurde. Dies wurde jedoch noch nicht bestätigt

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*