Gerüchte über ein Mass Effect Remaster tauchen wieder auf

© BioWare/Electronic Arts

Neue Berichte deuten darauf hin, dass alle drei ursprünglichen Mass Effect-Spiele später in diesem Jahr einen HD-Remaster erhalten werden.

Obwohl das Ende von Mass Effect 3 viele Fans mit einem schlechten Gefühl bei die Serie zurückgelassen hat, schätzen viele Spieler das Science-Fiction-RPG/Action-Franchise von BioWare dank der Qualität des Weltaufbaus der Serie und der Stärke ihrer vielen Charaktere immer noch sehr.

EA hat in Kürze über ein Dutzend neue Spiele geplant, darunter ein HD-Remake, das angeblich die Mass Effect Trilogy sein soll.

Anfang dieser Woche bestätigte EA, dass das jährliche EA Play Live-Event erneut stattfinden wird, wenn auch unter etwas anderen Umständen. Details darüber, was man während der Veranstaltung sehen wird, sind rar, aber sie versprachen mehr als eine Weltpremiere.

Ein kürzlich veröffentlichter Jahresbericht von VentureBeat bietet jedoch einen etwas besseren Einblick in die Spiele, die EA für die Zukunft geplant hat.

  • Burnout Paradise Remastered für Switch
  • Command & Conquer Remastered (PC)
  • Medal Of Honor VR
  • FIFA 21
  • Madden NFL 21
  • NHL 21
  • Ein unangekündigtes Sportspiel
  • Ein Unangekündigtes HD-Remake (vermutlich Mass Effect Trilogy)
  • Vier EA Partner-Spiele
  • Zwei Handyspiele

EA hat 14 neue Spiele in der Pipeline, die im nächsten Geschäftsjahr bis April 2021 veröffentlicht werden sollen. Einige davon wurden bereits angekündigt, wie die Remaster von Burnout und Command & Conquer sowie die erwarteten Sportspiele. Aber einer der unangekündigten Titel ist ein weiteres HD-Remake/Remaster eines EA-Titels, und die große Theorie ist, dass es sich um die Mass Effect-Trilogie handeln wird.

Dies kommt vom Autor des Originalartikels, Jeff Grub, der ihn mit „Oh, und dieser HD-Remaster eines EA-Spiels ist die Mass Effect Trilogy“ abschloss. Er schlug auch vor, dass es auch auf Switch veröffentlicht wird:

„Erwarten Sie nur nicht, dass dies auch auf Switch gestartet wird – zumindest zunächst nicht.“

Auf den ersten Blick könnte dies nur Wunschdenken oder eine sehr kühne Behauptung sein, aber Grubb hat später auf Twitter gepostet, um seinen Kommentar weiter hervorzuheben, was darauf hindeuten könnte, dass er mit Insiderinformationen vertraut war.

Es ist nicht einmal das erste Mal, dass Gerüchten zufolge EA plant, die von BioWare erstellte Rollenspielserie zu remastern. Bereits 2019 bestätigte EA, dass weitere Remaster geplant waren, und Mass Effect ist weiterhin eine beliebte Wahl bei den Fans. Nicht nur das, sondern BioWare selbst hat eine Remaster durchscheinen lassen – früher in diesem Jahr mit einem etwas kryptischen Tweet.

Die Behauptung, dass es zur Switch kommen würde, lässt einen möglicherweise seine Gültigkeit in Frage stellen, aber Mass Effect ist für Nintendo-Konsolen kein Unbekannter, da Mass Effect 3 auf die Wii U portiert wurde und dort einwandfrei funktioniert hat.

Abgesehen davon erklärte Andrew Wilson, Chief Executive Officer von EA, dass das Unternehmen

„…mehr Spiele von Indie-Entwicklern hat, die dieses Jahr über EA Partners auf den Markt kommen, und zwei neue mobile Titel, die Top-IP nutzen, die sie den Spielern weltweit bieten.“

Er fügte hinzu, dass sie ihren Servicetiteln wie Apex Legends verpflichtet sind und planen, ihre Präsenz weiter auszubauen, indem sie ihren EA Access-Service auf Steam bringt.

„In diesem Jahr planen wir, unsere Community über neue Plattformen und Spielmethoden hinweg auszubauen. Aufbauend auf unserer Ankündigung bei Google Stadia in der vergangenen Woche planen wir, unsere Spiele auf mehr digitale Vertriebskanäle zu bringen. Wir werden unseren Abonnement-Service auf eine vierte Plattform in Steam übertragen.“

Der neueste Teil in der Mass Effect-Reihe, Mass Effect: Andromeda, erwies sich bei der Veröffentlichung als etwas gemischt, und obwohl es sich um den ersten Serientitel für Hardware der nächsten Generation handelte, litt das Spiel unter einer Reihe technischer Störungen und Fehler, die auftraten.

Trotz dieser Mängel wurde das Spiel immer noch von vielen genossen, und obwohl es ungewiss ist, wie die Zukunft der Mass Effect-Serie aussehen wird, könnten die Spieler endlich einen noch genaueren Blick in die Vergangenheit werfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*