Gerüchteküche zum Jahresende – Jetzt auch Gerüchte zu einer Switch-Adaption von The Witcher 3

© CD Projekt RED

Nintendo ist seit seiner Markteinführung auf der Suche nach preisgünstiger Software und Unterstützung von Drittanbietern für ihre Hybridkonsole, den Nintendo Switch. Und jetzt scheint es, daß eines der größten Spiele der Generation, The Witcher 3, bald tragbar gemacht werden kann. Die Listung bei einem Großhändler lässt das vermuten.

31. Dezember 2019 – auf wtt.biz wurde die Portierung des Programms als eine Art Platzhalter aufgenommen. Jetzt ist das jedoch zurückgezogen worden, jedoch hat der Post natürlich seine Runden im Internet gemacht. Spekulationen wuchsen aus dem virtuellen Boden des Netzes, wie die Pilze bei The Last of Us aus den Menschen: „The Witcher 3 von CF Project Red kommt auf die Switch.“ Das wäre natürlich eine unglaubliche Erweiterung der immer größer werdenden Bibliothek der Nintendo-Konsole.

Doch scheint die Vorfreude zu früh gewesen zu sein. Die Chancen stehen doch ziemlich gering – noch. Das Programm ist einfach zu groß für eine Installation auf der Switch. Von der grafischen Qualität gar nicht zu sprechen.

Natürlich hat der geringe Strom- und Speicherplatz der Konsole andere große Spiele nicht davon abgehalten, auf das System zu gelangen: Wolfenstein II: The new Colossus ist genau so spielbar, wie Doom. Zugegeben – grafische Abstriche muss man hinnehmen. So besteht vielleicht doch die Chance, daß die Leute von CD Project es irgendwie schaffen, den Hexer auf die Switch zu bekommen. Er könnte sich aber drastisch von seinen Kollegen auf den „großen“ Konsolen unterscheiden.

Was natürlich möglich wäre ist das Streamen des Spiels – so wie Resident Evil 7 es in Japan vormacht. Da würden wir Deutschen aber oft in die Röhre schauen, da die notwendige Internetgeschwindigkeit hierzulande nicht überall erreichbar ist. Eine japanische Version zu erstehen bringt die bekannten regionalen Probleme mit sich.

Fans können natürlich weiter Träumen und vielleicht schafft es ein findiger Programmierer eine Möglichkeit und The Witcher könnte das Switch-Streaming im Westen etablieren. 5G lässt Grüßen. Den Lieblingshexer vieler mobil zu spielen – wäre das nicht schön?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*