Gibt Crytek heimlich einen Hinweis auf einen Crysis-Remaster?

© Crytech

Crysis ist eine Ego-Shooter-Serie des Entwicklers Crytek, in der verschiedene Teile aus der vorherigen Konsolengeneration stammen.

In den Spielen haben die Spieler einen sogenannten Nanosuit. Dieser Anzug verleiht dem Protagonisten alle Arten von Spezialkräften, mit denen er stärker, schneller und unsichtbar werden kann.

Der erste Teil der Crysis-Reihe erschien 2007 für den PC. Ein paar Jahre später, genauer gesagt im Jahr 2011, wurde der Schütze auch für Konsolen freigegeben. Nach dem dritten Teil von 2013 hat man nichts mehr von der Serie gehört und Crytek hatte angedeutet, dass sie sich mehr auf Free-to-Play-Spiele konzentrieren möchten.Trotzdem taucht der Titel wieder auf – könnte das Studio vielleicht auf ein Comeback von Crysis hindeuten?

Crytek hat einen neuen Trailer für die CryEngine veröffentlicht. Diese Tech-Demo zeigt, wozu diese Engine fähig ist. Das ist nicht sehr bemerkenswert, aber gegen Ende des Videos passiert plötzlich etwas Besonderes. Dann gibt es eine Szene mit einem Dschungel und einem Strand. Diese erinnert sehr stark an das ersten Crysis-Spiel.

Es versteht sich von selbst, dass sofort verschiedene Gerüchte aufgetaucht sind. Hat Crytek damit einen Hinweis auf ein Remaster oder ein Remake von Crysis angedeutet? Crytek hat noch nicht darauf reagiert, also muss man abwarten, was das Studio vorhat. Es ist jedenfalls sehr auffällig, dass diese Szene, die ab 2:17 zu sehen ist, in der Tech-Demo verwendet wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*