God Eater 3: Weiteres Gameplay veröffentlicht

God Eater 3
© 2010 - 2018 BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben im Rahmen eines Livestreams frisches Gameplay-Material zum kommenden Action-Rollenspiel ,,God Eater 3″ veröffentlicht.

Anders als bei den Vorgängern wird „God Eater 3″ nicht bei Entwicklerstudio Shaft entstehen, sondern bei Marvelous’ First Studio, welches derzeit an ,,Fate/Extella Link“ arbeitet. Spieler werden die Gelegenheit haben ihren eigenen Charakter zu gestalten und aus einer breiten Palette an ,,God Arcs“-Waffen auszuwählen. Versprochen werden uns unter anderem neue Aragamis, dynamische Hochgeschwindigkeitskämpfe sowie verwüstete Gebiete. Von offizieller Seite heißt es weiter:  Mit God Eater 3 werden Adaptive God Eaters (AGE) eingeführt, die sich von den vergangenen God Eaters unterscheiden. Die AGE sind den Aragami noch ähnlicher, wodurch sie im Kampf stärker und tödlicher sowie widerstandsfähiger gegenüber den Gefahren der Aschelande sind.“

God Eater 3 wird zu einem noch unbekannten Termin für PC und PlayStation 4 veröffentlicht.

Gameplay:

Handlung via Bandai Namco Entertainment:

Plötzlich beginnen unbekannte Lebensformen namens „Orakelzellen“ ihren unkontrollierten Konsum alles Lebens auf der Erde. Wegen ihres unbändigen Appetits darauf, alles zu verschlingen, und ihrer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit tritt man ihnen zunächst mit Schrecken und schließlich mit Bewunderung entgegen. Man gibt ihnen sogar einen Namen: „Aragami“. Angesichts eines Gegners, dem konventionelle Waffen nichts zu entgegnen haben, bricht die urbane Zivilisation zusammen. Mit jedem Tag wird die Menschheit ihrer Ausrottung ein Stückchen näher getrieben.

Doch ein Hoffnungsschimmer verbleibt der Menschheit noch. Nach der Entwicklung von „God Arcs“, lebenden Waffen, die Orakelzellen enthalten, erscheinen „God Eater“, die diese Waffen schwingen können. In einer von wahnwitzigen Göttern verheerten Welt kämpfen diese „God Eater“ einen verzweifelten Krieg …

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*