God Wars: The Complete Legend: Switch-Termin enthüllt

God Wars: The Complete Legend
© 2017 KADOKAWA GAMES Licensed to and published by NIS America, Inc.
Die Verantwortlichen von NIS America haben den europäischen Switch-Termin zu „God Wars: The Complete Legend“ enthüllt. Passend zur Ankündigung erreichte uns auch ein neuer Trailer.

Bei God Wars: The Complete Legend handelt es sich um eine definitive Edition zu „God Wars: Future Past“, die bereits für die PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich ist.  God Wars: The Complete Legend umfasst neben dem Hauptspiel und den DLCs zusätzlich die kommende „Legend of Yomi“-Erweiterung sowie die Quality-of-Life-Updates.

Die definitive Edition erscheint am 31. August 2018 für die Nintendo Switch sowohl in digitaler als auch in physischer Fassung.

Bestellen bei Amazon.de
Trailer:

Handlung via Amazon:

Vor langer Zeit lebten in dem Land Mizuho drei Nationen: Fuji, Izumo und Hyuga. Die Einwohner von Mizuho waren einst friedliebend, naturverbunden und verehrten die Geister der Ahnen. Im Laufe der Zeit fingen sie aber an das Land zu kultivieren, Metalle zu verarbeiten, Kriege zu führen, die Natur zu zerstören und sie huldigten nicht mehr ihren Ahnen. In der Zwischenzeit leiden viele Orte von Mizuho unter Naturkatastrophen, wie Überschwemmungen, Erdbeben und Vulkanausbrüchen. Um die tödliche Eruption zu verhindern, opferte Königin Tsukuyomi ihre geliebte Tochter Sakuya auf dem Berg und sperrte ihre andere Tochter Kaguya ein, als weitere Opfergabe für den Fall einer zukünftigen Katastrophe. Danach verschwand die Königin spurlos. 13 Jahre später wird Kaguya von ihrem Kindheitsfreund Kintaro gerettet und wehrt sich gegen ihr düsteres Schicksal. Gemeinsam reisen sie durch Mizuho, um Tsukuyomi aufzuspüren und um die Wahrheit hinter ihrer Entscheidung herauszufinden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*