Grandia und Lunar bald auf dem PC?

Lunar Bild

Für viele Fans von JRPG Spielen, zählen die Grandia– und die Lunar-Spielereihen zu den besten Vertretern ihres Genre. Grandia und die beiden Lunar Games gehören so oder so allemal zu den besten Spielen die für Sony’s PlayStation 1 erschienen sind. (Grandia gab es natürlich auch für Sega’s Saturn und von Lunar existieren eine Game Boy Advance Version und ein PSP Remake)

Jetzt wurden in der Steam-Datenbank Hinweise darauf entdeckt, dass die Spiele möglicherweise über die Plattform auf den PC gebracht werden. Aus der Vergangenheit weiß man zwar, dass solche Hinweise nicht immer unbedingt bedeuteten, dass das Spiel auch tatsächlich auf Steam erschienen ist, aber es besteht zumindest eine gute Chance.

Was auch für eine eventuelle Veröffentlichung sprechen könnte, ist die Tatsache, dass GungHo Entertainment, Mutterunternehmen von Game Arts, dem Entwickler von Lunar und Grandia, vor kurzem eine Befragung unter Fans durchführte, welches JRPG diese gerne auf dem PC spielen würden. Grandia und der erste Lunar-Teil waren dabei ganz oben vertreten. Weiterhin gab es von Lunar damals bereits eine Windows-PC Version für den japanischen Markt, so dass der Aufwand hier möglicherweise nicht zu groß wäre.

Grandia

Gerade bei den Lunar-Games wäre eine Portierung auf den PC eine schöne Chance für viele Fans, die ursprünglichen Games endlich zu spielen. Eine englische Version erschien damals leider nur in Nordamerika. Europa ging leer aus. Heute merkt man das vor allem an den Preisen, die die Lunar Spiele auf einschlägigen Plattformen zumeist erzielen. Diese Spiele einmal spielen zu wollen, ist bis dato also kein ganz billiges Vergnügen. Natürlich würde sich aber auch bei der PC-Version die Frage stellen, ob diese auch in Europa erscheint, die Chance erscheint heute aber ungleich höher als damals.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments