Gravel: Release-Termin enthüllt

Bandai Namco Entertainment und Milestone haben den offiziellen Release-Termin zum kommenden Arcade-Rennspiel „Gravel“ bekannt gegeben. Darüber hinaus wurde ein Entwickler-Video veröffentlicht, welches den Karrieremodus in den Mittelpunkt rückt. 

Demnach erwarten euch vier verschiedene Disziplinen, die es zu meistern gilt:

  • Cross-Country-Strecken befinden sich in weiten, abwechslungsreichen Arealen. Checkpoints markieren den Streckenfortschritt und Spieler haben nur eine Chance, als Sieger ins Ziel zu kommen. Eine zweite Runde gibt es hier nicht.
  • Wild-Rush-Rennen finden in den unberührtesten Gegenden der Welt statt. Hier treffen klassisch rundenbasierte Rennen und offene Streckenführung aufeinander.
  • Speed Cross kombiniert Asphalt und Off-Road. Die Strecken sind enger geschnitten und die Spieler benötigen taktisches Geschick, um die Sprünge und Schikanen zu meistern.
  • Stadium Circuit sind durch unwegsames Gelände gekennzeichnet und sind ideal für spektakuläre Herausforderungen

Gravel erscheint am 27. Februar  2018 für PC, PS4 und Xbox One.

 

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*