Hauptproduzent von Anthem verlässt Bioware nach acht Jahren

© Bioware

Der Lead Producer von Anthem, Ben Irving, verlässt Bioware. Er arbeitete acht Jahre lang in der Austin-Abteilung der kanadischen Spielefirma und war eine Weile lang der Hauptproduzent von Star Wars: The Old Republic.

Irving kündigt seine Entscheidung via Twitter an. Er berichtet, dass er bei einer unbekannten anderen Spielefirma arbeiten werde. Er gibt auch an, dass Anthem seiner Meinung nach eine glänzende Zukunft vor sich hat, mit einer guten Mannschaft, die am Spiel arbeitet. Er gab auch an, dass er „in guten und in schlechten Zeiten“ einen angenehmen Kontakt zur Anthemengemeinschaft hatte.

Der Hauptproduzent verlässt Bioware in einer Zeit ständiger Kritik an Anthem. Nach der Veröffentlichung beschwerten sich die Spieler über Abstürze, Bugs, lange Ladezeiten und schlechter Spielbarkeit. Der Gamemaker konnte einige Probleme mit Updates beheben.

Ben Irving arbeitete acht Jahre bei Bioware Austin. Bevor er anfing, an Anthem zu arbeiten, war er der Hauptproduzent des MMO Star Wars: The Old Republic. Davor erhielt er viel Kritik an seiner Arbeit. Einige Spieler hielten ihn für die Verschlechterung des Spiels in ihren Augen verantwortlich. Soweit bekannt, wird der andere Hauptproduzent von Anthem, Mike Gamble, bei Bioware bleiben.

How long has Ben Irving been a Lead Game Producer? from swtor

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*