Here They Lie: Psychohorror als PS VR-Launch-Titel bestätigt

Der Horror beginnt früher, als gedacht!

Ein Genre, das von der virtuellen Realität vermutlich auf besondere Art und Weise profitieren wird, ist sicherlich Horror. Fans haben sich vermutlich auch schon den Januar 2017 fett im Kalender markiert, denn dann erscheint Capcoms Resident Evil 7, das wahlweise auch komplett in VR spielbar sein wird. Doch VR-Horror-Begeisterte müssen sich nicht so lange gedulden, um auf ihre Kosten zu kommen, denn wie heute bestätigt wurde, wird der Psychohorrortitel „Here They Lie“ von Entwickler Tangentlemen als Launch-Titel für die PlayStation VR erscheinen. Damit wird das Game ab dem 13. Oktober im Handel verfügbar sein und dürfte die Wartezeit auf Resident Evil sehr viel erträglicher gestalten.

Von Entwicklerseite heißt es:

„Der Grat zwischen Realität und Wahnsinn wird schmaler. In meinem Mund ist Ruß. An meinen Fingerspitzen Brandwunden. Die Lungen sind schwarz und voller Asche.

Und da ist ER.

Ich kann ihn gerade so aus dem Augenwinkel sehen. Oder ist das mein Schatten? Je länger ich ohne Schlaf ausharre, desto näher kommt er an mich heran. Es ist fast so, als ob ich ihn loswerden könnte, wenn ich ihn nur an mich heranlasse. Noch ein wenig näher. Nur ein bisschen?

NEIN!

Gebt mir ein Siegel oder ein rostiges Stück Blech. Nagelt es an meinen Körper. Irgendwas, das IHN aufhält.

Die Wände haben Risse und der Boden unter meinen Füssen … alles schwindet. Ich höre die Knochen auf den Masken klappern. Sie beobachten mich mit ihren dreckigen, schlammbedeckten Augen. Sie beobachten uns alle. Ich sehe im Spiegel nicht mehr so wie vorher aus. Alle sehen anders aus. Sie muss mehr wissen, als sie preisgibt. Ich kann immer noch ihr gelbes Kleid durch den Nebel sehen. Es sieht fast friedlich aus.

Dana, bist du da??“

Das macht doch Lust auf mehr, oder wie seht ihr das?

Natürlich gibt es auch noch ein paar bewegte Bilder in Form des neuen Release-Date Trailers:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*