„Highly Realistic“-Simulationstitel I Am Jesus Christ angekündigt

© PlayWay

Herr, erbarme dich – der polnische Verlag PlayWay hat ein Simulationsspiel angekündigt, das wie kein anderes auf den PC kommt: I Am Jesus Christ.

Die Steam-Beschreibung des Spiels bezeichnet es als „realistisches Simulationsspiel, inspiriert von Geschichten aus dem Neuen Testament der Bibel“. Das Spiel erstreckt sich von der Taufe Christi bis zu seiner Auferstehung und ermöglicht es den Spielern, die Rolle Jesus selbst zu übernehmen.

Bei Steam erhält man einen kurzen Einblick in das Leben Christi in der ersten Person: Jesus wäscht die Füße seiner Jünger, das letzte Abendmahl, das sich mit Satan auseinandersetzt. Während Entwickler SimulaM sich hauptsächlich auf die Wunder konzentriert, scheint es hier einige Gameplay-Herausforderungen zu geben.

„Sie können versuchen, die Welt so zu retten, wie er es tat“ , heißt es in der Steam-Beschreibung des Spiels . „Sind Sie bereit, mit Satan in der Wüste zu kämpfen, Dämonen auszutreiben und kranke Menschen zu heilen? Oder den Sturm im Meer beruhigen?“

Ein Trailer für I Am Jesus Christ zeigt die größten Erfolge der Wunder des Neuen Testaments: Jesus heilt die Blinden, erschafft Fische, bis der Eimer eines hungrigen Bauern überläuft, und geht sogar über das Wasser, um einem stürmischen Meer zu befehlen, ihm zu gehorchen. Der Trailer bietet sogar eine Perspektive aus der ersten Person auf die Kreuzigung Christi. Und natürlich gibt es die Auferstehung.

PlayWay ist kein Unbekannter in Bezug auf Simulationstitel und veröffentlicht ähnliche Titel, wie Thief Simulator und 911 Operator. Bei den bevorstehenden Produkteinführungen von I Am Your President und I Am Jesus Christ scheint das Augenmerk jedoch darauf zu liegen, andere Märkte zu erobern.

Es wurde kein bestimmtes Veröffentlichungsdatum angekündigt, aber die Spieler können damit rechnen, dass diese heilige Simulationserfahrung „bald“ kommt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*