Horror Title Maid Of Sker sieht wunderschön und erschreckend aus

© Wales Interactive

Maid of Sker, das kommende Horror-Videospiel von Wales Interactive, scheint sowohl schön als auch erschreckend zu sein, das zeigen Bilder die veröffentlicht wurden, um den Start des Spiels zu voranzutreiben.

Ursprünglich für die Veröffentlichung im Jahr 2019 vorgesehen, wird der Survival-Horror-Titel später in diesem Jahr sein Debüt für PS4, Xbox One und der Nintendo Switch geben. Das Spiel dreht sich um die düstere britische Folklorelegende von Elizabeth Williams und ihrem Liebhaber Thomas Evans.

Die tragische Geschichte beginnt, als Thomas Evans, von Beruf Musiker, mit der Liebe seines Lebens, Elizabeth Williams, der Tochter einer Familie, die in einem als Sker House bekannten Haus wohnt, zusammen trifft. Elizabeth erweist sich als eine Frau, deren Liebe von ihrer Familie nicht unterstützt wird, und ist gezwungen, einen Mann nach Wahl ihres Vaters zu heiraten, während sie von Thomas ferngehalten wird. Mit all diesen Hintergründen malt die Story von Maid of Sker eine reichhaltige und faszinierende Handlung.

Bilder vom Videospiel-Publisher Perp Games zeigen die dunklen und eindringlichen Stimmung, die man von einem Horrortitel erwarten würde. Allerdings geht das Spiel noch einen Schritt weiter mit Szenen, die zwischen Realität und Fantasie springen, in dem Bemühen, die Spieler zu verwirren. Die kontrastierenden hellen Bilder einer farbenfrohen Landschaft neben den Wänden des furchterregenden Herrenhauses Sker House spielen auf eine Geschichte an, die in einer Tragödie endete. Das emotional geprägte narrative und psychologische Element von Maid of Sker ähnelt Titeln wie Silent Hill oder The Evil Within 2.

Im Jahr 1898 werden die Spieler die Rolle von Thomas Evans übernehmen, während er verzweifelt versucht, das Leben der einen Frau zu retten, die er liebt. Das Gameplay erfordert das Überleben ohne die Hilfe von Waffen. Stattdessen muss die Umgebung genutzt werden, um den in jedem Winkel lauernden Feinden auszuweichen, sie abzulenken oder sie zu fangen.

Es wird mehrere Enden geben, die der Spieler erkunden kann, und Maid of Sker wird über ein sogenanntes 3D-AI-basiertes Soundsystem verfügen, um das Gefühl zu verbessern, von Terror umgeben zu sein.

Der Herausgeber des Spiels ist auch dem Horror nicht fremd, da Wales Interactive Titel wie Don’t Knock Twice und den von der BAFTA nominierten interaktiven Film The Bunker veröffentlicht hat.

Es wird interessant sein zu sehen, wie gut Maid of Sker nach seiner Veröffentlichung aufgenommen wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*