Infinite Stratos: Light Novel endet mit Band 13

Infinite Stratos
©Izuru Yumizuru, OVERLAP/Project IS ©2011 Izuru Yumizuru, MEDIA FACTORY/Project IS

Wie nun kürzlich bekannt wurde, wird Yumizurus Light Novel-Reihe ,,Infinte Stratos“ mit Band 13 ihr Ende finden.

Yumizuru begann die Light-Novel Reihe mit Illustrationen von CHOCO 2009, die in Japan bislang 12 Bände umfasst. Die Light Novel inspirierte zwei Anime-Adaptionen, die zwischen 2011 und 2012 ausgestrahlt wurden. Darüber hinaus erhielt das Franchise mehrere Videospiele, Mangas sowie OVAs.

Handlung via anisearch:

Die IS Akademie ist die Ausbildungsstätte für die Piloten des Infinite Stratos Waffensystems. Dieses kann jedoch nur von Frauen bedient werden, weshalb Mädchen aus aller Welt zur Ausbildung in die Akademie gebracht werden. Unter ihnen befindet sich aber auch ein Junge namens Ichika Orimura. Es stellt sich heraus, dass er der weltweit einzige Mann ist, der ebenfalls das IS bedienen kann, weshalb er nun – wie auch seine Kindheitsfreundin Houki Shinonono ‒ seine Ausbildung antritt.

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*