Japanischer Releasetermin zu „Sword Art Online: Alicization Lycoris“ steht fest

© Bandai Namco

Bandai Namco Entertainment und Aquria gaben heute bekannt, dass „Sword Art Online: Alicization Lycoris“ am 21. Mai 2020 in Japan für die Playstation 4, Xbox One und PC erscheinen soll. Hierfür wurde ebenfalls von Bandai Namco Entertainment ein Kurztrailer zur Verfügung gestellt.

Im neuen Spiel schlüpft man erneut in die Rolle von Kirito, diesmal taucht man in die virtuelle Welt „Underworld“ ein. Ähnlich wie die vorherigen Spiele ist auch dieses stark an den Anime angelehnt, wobei nach den ersten 24 Folgen von „Sword Art Online: Alicization“, welche auch im Spiel erzählt werden, dass Spiel in eine andere Richtung gehen soll. Das Entwicklerstudio Aquria, welches das Spiel entwickelt hat, ist ebenfalls bekannt für „The Caligula Effect: Overdose“ und dem ersten SAO-Spiel „Sword Art Online: Hollow Realization“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*