Jetzt ist es offiziell: PS4 Preissenkung auch in Europa

ps4-logo

Was sich durch die Preissenkungen in Japan und den USA, sowie durch die Preispolitik von Sony in der Vergangenheit bereits angekündigt hat, nämlich, dass die PlayStation 4 auch bei uns in Europa im Preis sinken wird, wurde nun offiziell bestätigt. Jim Ryan, SCEE-Präsident und CEO, nahm dazu in einer Pressemitteilung Stellung:

Sony Jim Ryan„Wir freuen uns das PS4-System zum besten Preis rechtzeitig zu Weihnachten anbieten zu können, um noch mehr Menschen in Europa damit anzusprechen. Mit den diesjährigen Toptiteln und den besten Exklusivtiteln im nächsten Jahr, wie z.B. UNCHARTED 4: A Thief’s End in den Startlöchern, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt sich der PS4-Community anzuschließen. Abgesehen davon sollten die Fans auch ein Auge auf die breite Palette an Bundles mit der Ultimate Player Edition der PS4 werfen, die neben der 1TB Konsole einige der besten Spiele des Jahres enthalten.“

 

Wo sich die Konsole preislich einordnen wird, wurde offiziell noch nicht kommentiert, doch es scheint sich um die erwartete Preissenkung um 50 Euro zu handeln, was die PS4 Konsole mit 500 GB bei 349 Euro landen lässt, während die Ultimate Player Edition nun bei 399 Euro liegen dürfte. Was die Händler zum Weihnachtsgeschäft nun aus diesen Preisen machen bleibt abzuwarten, denn Sony’s offizielle Preise sind ja für diese im Grunde nur eine Richtlinie. Sonderangebote, vor allem auch im Bundle-Bereich, könnten die Preise weiter fallen lassen.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments