KFC neckt kommende KFConsole

© KFC

Um dem Hype um die kommende PS5 und Xbox Series X gerecht zu werden, kündigt KFC Gaming seine bevorstehende KFConsole an.

Alle Augen waren in den letzte Zeit auf Sony gerichtet, nachdem man einen ersten Blick darauf geworfen hatte, wie die PS5 tatsächlich aussehen wird, sowie den einen detaillierten Bericht über ihre Startaufstellung. Aber die Leute bei KFC wollen mit der neuen KFConsole dem japanischen Hersteller das Rampenlicht stehlen.

So verrückt es sich anhört, dass KFC eine Spielekonsole produziert, gibt es tatsächlich einen Präzedenzfall hinter der Ankündigung. Die Fast-Food-Marke ist im Laufe der Jahre in verschiedene Produktkategorien getaucht, von den jüngsten Crocs mit Hühnchenmotiven bis zu einem noch lächerlicheren Internet-Escape-Pod im Wert von 10.000 US-Dollar.

    © KFC

Aber all das wird vom sehr realen Colonel Sanders Dating Simulator mit dem Titel ‚I Love You Colonel Sanders! A Finger Lickin‘ Good Dating Simulatorübertrumpft. Dank seines respektlosen Sinns für Humor und Absurdität erhielt das Spiel positive Kritiken bei Steam und erregte beim Start große Aufmerksamkeit.

Die Marke KFC Gaming wurde erst 2018 gegründet. KFC hat einen Trailer mit einer Vielzahl von Spielparodien veröffentlicht, darunter Colonel Sanders, der Ronald McDonald in einer Kampfspielparodie verprügelt hat. Aber, es ist fast selbstverständlich, dass zwei Jahre wahrscheinlich nicht lang genug sind, um in die Forschung und Entwicklung zu investieren, die für die Herstellung einer Next-Gen-Konsole erforderlich ist, insbesondere ohne die Infrastruktur, um dies tatsächlich zu tun.

Selbst bei einer Erfolgsbilanz mit dieser Art von Out-of-the-Box-Denken kann man sich nicht ganz sicher sein, ob die neueste Ankündigung von KFC ein direkter Werbegag ist oder ob hinter dem Teaser etwas Wahres steckt.

Passenderweise als KFConsole bezeichnet, verfügt das Gerät die Form eines der bekannten Hühnereimers und eine Liste von Spezifikationen, die noch verrückter sind als sein Konzept. Dank seines mit 11 GHz getakteten Zinger-Prozessorchips kann sie angeblich echte 4k-Spiele mit 120 FPS auf den Bildschirm bringen. Am verwirrendsten ist, dass sie auch plattformübergreifend kompatibel sein soll.

Der letzte Schliff ist eine eingebaute Hühnerkammer, die einen glauben lässt, dass dies eher ein Parodieprodukt als eine echte Sache ist. Aber wer weiß. KFC merkt an, dass es später in diesem Jahr am 12. November offiziell alle Details veröffentlichen wird. Dies ist eine humoristische Art, sich über die Strategie von Sony und Microsoft lustig zu machen, die Enthüllung ihrer Konsolen zu verzögern.

Josh Benge, Brand Engagement Manager bei KFC, sagt Folgendes:

„Bei KFC waren wir immer wieder erstaunt über die erstaunliche Resonanz der Gaming-Community auf alles, was wir getan haben, und wir mussten mit etwas wirklich Unglaublichem etwas zurückgeben. Wir wollten den Spielern das beste Spielerlebnis auf dem Markt bieten, mit dem Komfort einer Heim-Hühnerversorgung, und so wurde die KFConsole geboren. Wir können es kaum erwarten, es später in diesem Jahr in die Hände unserer Fans zu geben.“

Tatsächlich bleibt ein Großteil dieser Konsole so unklar wie die köstliche Soße des Fast-Food-Lokals. Ob sie Discs oder Kassetten braucht oder nicht, wie viel sie kostet, wie die Controller aussehen oder welche exklusiven Funktionen sie bietet – alles ist so klar, wie dicke Tinte.

Es ist doch aber offensichtlich, dass die KFConsole eine Parodie auf die PS5- und Xbox Series X-Trailer ist, aber das hat Accounts auf Twitter nicht davon abgehalten, mitzuspielen. Der offizielle Xbox Twitter-Account hat auf die Ankündigung der Frage: „Können Sie es seitwärts legen?“, einen Verweis auf die jüngsten Meme über die PS5- und Xbox-Serie X-Designs gepostet. Ein anderer Benutzer fragte, wie viel Speicherplatz die Konsole haben würde, worauf KFC Gaming mit „2 Terabites“ (Bite – beissen) antwortete.

Dies scheint das erste Mal zu sein, dass sich eine Kette so viel Mühe in einen Gag im Zusammenhang mit Spielen macht. In Anbetracht seiner Erfahrung mit der tatsächlichen Entwicklung von Games wollte KFC möglicherweise die überprüfen, eine Version der KFConsole Wirklichkeit werden zu lassen. Es ist immer noch nicht bekannt, ob das Datum, das in dem Tweet enthalten war, ein Scherz über ein spekuliertes PS5-Veröffentlichungsdatum war oder ob KFC Gaming an diesem Tag eine tatsächliche Ankündigung haben wird.

Es sieht also so aus, als müssten die Spieler warten, um sich dann vielleicht die Finger zu lecken (Zweideutigkeit beabsichtigt.)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*