Lady Layton: Level-5 kündigt neues Game für 3DS und Smartphones an

Die Spiele rund um den Protagonisten Professor Layton gehörten zu den erfolgreichsten Titeln, die Nintendos DS zu bieten hatte und auch auf dem 3DS fanden die Games noch regen Anklang. Tatsächlich blieb es trotzdem recht lange still um das Franchise, vielleicht auch, weil mit Layton 7 zuletzt ein reiner Smartphone-Ableger erschien (im Westen ist dieser Titel bis heute nicht veröffentlicht worden), dem dadurch möglicherweise die nötige Aufmerksamkeit der Handheld-Freunde abhanden kam.

Das könnte sich nun eventuell wieder ändern, denn Level-5 kündigte auf der hauseigenen Level-5 Vision 2016 Pressekonferenz ein neues Spiel mit dem Namen Lady Layton an. Wie der Titel des Games bereits vermuten lässt, haben wir es bei diesem Spiel mit einer neuen Protagonistin zu tun: Catriel Layton, die Tochter des uns allen bekannten Professors mit Hut. Diese wird aber nicht allein unterwegs sein, denn ihr wird ein kleiner Hund zur Seite stehen. Das Spiel soll dabei wie gewohnt Rätsel und Geschichte miteinander verbinden.

Für Japan wurde ein Release für das nächste Frühjahr angekündigt. Dabei soll das Spiel für Nintendos 3DS sowie Smartphones erscheinen. Über einen Europarelease schwieg man sich bisher aus, die Chancen stehen aber vermutlich recht gut, wenn man auf die Vergangenheit der Layton-Games zurückblickt, zumindest was Nintendo-Handhelds anbelangt.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments