Lawbreakers für PS4 und Xbox One möglich?

lawbreakers

Cliff Bleszinski der Schöpfer von Gears of War und Gründer von Boss Key Productions werkelt Aktuell am Free2Play Titel Lawbreakers wie wir schon berichtet haben. Bisher ist der Titel nur für den PC angekündigt. Aber seinen Follower waren Neugierig und haben nachgefragt ob er sich den Titel auch auf der Konsole vorstellen könnte, seine Antwort kam Prompt: „Wenn euch gefällt, was ihr seht, dann wendet euch an Sony und Microsoft.“ Eine Umsetzung für Nintendo hat er mit „Ehhhh“ quittiert, also wird der Titel wohl eher nicht auf die WiiU kommen.

Kurz auf die Tweets von Bleszinski kam eine Reaktion von Xbox-Chef Phil Spencer:  „Cliff Bleszinski ist immer auf der Xbox willkommen“. Und in einem Kurzen Video auf Twitter  teile Bleszinki mit das Microsoft sich den Titel bereits ansieht und Sony es für Sonntag geplant hat.

In weiteren Tweets hat er sich auch zu den Kommentaren einiger Spieler geäußert, die seine Entscheidung, Nexon als Publisher zu wählen, kritisiert haben.

Die Menschen beurteilen ein Unternehmen nach vergangenem Verhalten und gehen traurigerweise davon aus, dass sich diese nicht an die Zukunft anpassen können. Nexon hat uns großartig behandelt. Gibt es doch zu, es wäre egal bei wem ich unterschrieben hätte, um das Spiel zu entwickeln. Das Internet hätte einen Weg gefunden, sich zu beschweren. Nexon, EA, Ubi und so weiter …

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments