League of Legends Championship Series: Die Auf- und Absteiger

LCS Logo League of Legends

Der Summer-Split ist vorbei und es ist die Zeit des Jahres zu der sich die Top Teams der Welt in Bootcamps auf die wichtigste Veranstaltung im League of Legends eSports Universum vorbereiten: die Worlds! Doch was von vielen gerne vergessen wird, ist, dass die LCS Tabellen neben Siegern eben auch Verlierer hervorbringen, die ihren Platz in der höchsten Spielklasse unter Umständen an neue Teams aus der Challenger Series verlieren können. Die Letztplatzierten eines Splits müssen dabei automatisch ihren Platz räumen. Erwischt hat es in diesem Summer-Split in Europa das Team Copenhagen Wolves, das schon seit einigen Splits immer wieder mit schlechten Ergebnissen zu kämpfen hatte. Gewinner der europäischen Challenger Series ist das komplett dänisch besetzte Team Dignitas EU, das wir im nächsten Frühjahr vorraussichtlich unter neuem Namen in der LCS wiedersehen werden. In der Relegation mussten SK Gaming und Gambit Gaming um ihre Plätze kämpfen. SK Gaming musste sich in einer knappen 2:3 Serie Gamers2 geschlagen geben, die damit ebenfalls in die EU LCS aufsteigen. Gambit Gaming hingegen konnte seinen Platz im Match gegen Mousesports behaupten.

Hier die neuen Teams:

Team Dignitas EU:                                                             Gamers2:

Toplane: Wunderwear                                                    Toplane: SmittyJ                

DIG EU Wunderwear                                                                G2 SmittyJ

Jungle: Obvious                                                               Jungle: Kikis

DIG EU Obvious                                                              G2 Kikis

Midlane: Sencux                                                            Midlane: PerkZ

DIG EU Sencux                                                              G2 Perkz

AD-Carry: Kobbe                                                             AD-Carry: Jesiz

DIG EU Kobbe                                                              G2 Jesiz

Support: Nisbeth                                                            Support: Hybrid

DIG EU Nisbeth                                                             G2 Hybrid

Für die Fans die auch die nordamerikanische LCS verfolgen gibt es hier noch die Ergebnisse dieser Region:

Abgestiegen sind Team Dragon Knights und Enemy, während Team 8 seinen Platz in der NA LCS gegen Team Imagine in der Relegation behaupten konnte. Die neuen Teams in der LCS sind Team Coast und Renegades. Mit dem Aufstieg von Renegades in die LCS wurde zudem ein Stück League of Legends Geschichte geschrieben, da mit Remilia als Support zum ersten Mal eine Frau den Sprung in die oberste Spielklasse geschafft hat.

Die neuen Teams der NA LCS:

Renegades:                                                                     Team Coast:

Toplane: RF Legendary                                                  Toplane: Cris

Renegades RF Legendary                                                             Coast Cris

Jungle: Crumbz                                                             Jungle: Shrimp

Renegades Crumbz                                                             Coast Shrimp

Midlane: Alex Ich                                                         Midlane: Pekin Woof

Renegades Alex Ich                                                             Coast Pekin Woof

AD-Carry: Maplestreet                                                   AD-Carry: Mash

Renegades Maplestreet                                                            Coast Mash

Support: Remilia                                                         Support: KonKwon

Renegades Remilia                                                            Coast KonKwon

Freut ihr euch auch schon auf die Worlds und die neuen Teams die nächstes Jahr in der LCS mitmischen?

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments