Lego Super Mario wurde als eine neue Art von Lego-Spielerlebnis enthüllt

© Lego/Nintendo

Nach einem Teaser, in dem die Partnerschaft zwischen Nintendo und LEGO angekündigt wurde (wir berichteten darüber), kündigten die Giganten schließlich genau an, worum es genau geht – und das macht wirklich neugierig.

https://twitter.com/LEGO_Group/status/1238087435030007810

Nintendo und LEGO klingen wie das sprichwörtliche spielerische Paradies auf Erden: Zwei langjährige, familienfreundliche Unternehmen, die gleichermaßen für ihre Kreativität, ihren anhaltenden Erfolg und ihre obsessive Geheimhaltung bekannt sind. Aber als die Idee von Nintendo LEGO vor ein paar Tagen zum ersten Mal aufgepoppt ist, wurden die offensichtlichen Vermutungen, was es sein würde, sofort abgeschossen. Die LEGO Super Mario-Linie ist nicht das, was man erwarten würde, obwohl es vielleicht so wäre, wenn man wüsste, wie eng Nintendo an seiner Entwicklung beteiligt war…

Anstelle von Spielen handelt es sich bei der offiziellen Ankündigung um LEGO Super Mario-Sets, bei denen die Bausteine ​​neben einer besonderen und einzigartigen Funktion auch Spezialeffekte wie Ton und Licht aufweisen.

Im Zentrum der neuen Lego-Linie steht eine interaktive Lego Mario-Figur mit eingebauten Bildschirmen und einem Lautsprecher. Die Spieler bewegen Mario durch die von ihnen gebauten Levels, sammeln Münzen und stampfen auf Goombas, Koopas und Shy Guys, während sie versuchen, den Fahnenmast am Ende des Levels zu erreichen. Marios Gesichtsausdruck wird sich ändern, wenn sich die Spieler durch handgefertigte Levels bewegen, und sein MarkenzeichenWahoo!“ und „Let’se go!“ Sprachzeilen ergänzen das Spielerlebnis.

© Lego/Nintendo

Obwohl die Partnerschaft zwischen LEGO und Nintendo Anfang der Woche im Internet erschienen ist, war nicht wirklich klar, was los war, abgesehen davon, dass es sich um mehr als nur Szenen aus den Spielen handelte, die über Legosteine ​​nachgebildet wurden.

Die Tatsache, dass es sich nicht um traditionelle LEGO-Sets oder Minifiguren handelt, mag ältere Fans irritieren, aber das gesamte Konzept wurde in Zusammenarbeit mit Nintendo entwickelt, um etwas Einzigartiges Interaktives zu schaffen. Und doch geht es trotz Fan-Spekulationen überhaupt nicht um die Switch.

„Lego Super Mario ist eine ganz neue Produktlinie“, sagt Designmanager Jonathan Bennink. „Sie bauen alle Herausforderungen und alle Module, wie das Piranha-Pflanzenmodul und die Feinde und den kleinen Turm, und ordnen diese grundsätzlich in unterschiedlicher Reihenfolge neu an. Sie können auch Ihre eigenen Steine ​​verwenden, wenn Sie möchten, und ein größeres Level bauen. Mario hat einen Farbsensor, der farbige Legosteine ​​lesen kann, und er erhält auch Münzen von den Aktionssteinen, die Sie im Video sehen können. Es gibt also einen Aktionsstein in der Startleitung, einen auf dem Goomba, einen auf der rotierenden Plattform oder den Fragezeichenblock, der Ihnen zufällige Power-Ups gibt.“

Obwohl es schwer zu sagen ist, ohne es gespielt zu haben, besteht Bennink darauf, dass es ein gewisses Maß an Geschick beim Sammeln der Punkte gibt, da man auch Münzen verlieren könne, wenn Mario in eine Falle kommt oder nicht alle Action-Steine ​​trifft. Es gibt auch versteckte Funktionen, die nicht in den Anweisungen dokumentiert sind, die einem aber auch Münzen geben können und die Bennink nicht beschreiben möchte.

„Es ist kein Videospiel im reinsten Sinne, denn Sie können einfach von Anfang bis Ende gehen, wie Sie möchten“, gibt er zu. „Aber es ist ein motivierendes Spiel, bei dem Sie selbst entscheiden, welche Art von Level Sie aufbauen. Wir sehen, dass es bei dem Wettbewerb wirklich um das Familienspiel geht, bei dem Kinder mit Lego und Mario aufwachsen, aber auch mit ihren Eltern – im Grunde genommen mit uns! – Wir sind mit beiden aufgewachsen und hoffen, dass Kinder und Eltern dies zusammen spielen.“

So sehr sich Eltern gerne über die Kosten von LEGO beschweren, ist dies eindeutig kein schneller Geldraub. Nicht zuletzt, weil LEGO und Nintendo seit über vier Jahren an dem Projekt arbeiten.

„Wir wollten mit Nintendo etwas Besonderes machen“, sagt Bennink. ‚Nintendo und LEGO, wir teilen die Leidenschaft, kreative Spielerlebnisse zu schaffen. Sogar in Nintendos Jahresbericht heißt es: ‚Der wahre Wert der Unterhaltung liegt in ihrer Einzigartigkeit.‘ Sie sind also immer zu Innovationen bereit und beherrschen das digitale/physische Spielen. Sie sind auch sehr gut darin, wirklich einfache Erfahrungen zu machen. Es ist sehr komplex, etwas sehr einfach zu machen. Wir haben also ziemlich lange gebraucht, um das Spielkonzept zu entwickeln, aber wir haben es zusammen gemacht. Wir hatten ein Team in Billund [LEGOs dänischem Hauptquartier] und wir hatten ein Team in Kyoto [Nintendos Hauptquartier] und wir hatten ein Team in Amerika.“

Die kreative Führung auf Nintendos Seite ist Takashi Tezuka, der seit 35 Jahren bei Nintendo arbeitet. Er ist ein leitender Angestellter und einer der Mitschöpfer von Mario und The Legend Of Zelda. Dies war ein ganz besonderes Projekt, daher haben wir wöchentlich oder zweimal pro Woche Skype-Anrufe mit ihm und seinem Team geführt.“

Eine weitere Ähnlichkeit zwischen LEGO und Nintendo besteht darin, wie schwierig es ist, Informationen über zukünftige Produkte zu erhalten. Obwohl Bennink bestätigt, dass es sich bei dem Video um mehrere zusammengesetzte Sets handelt, weigert er sich zu sagen, wie viele es geben wird, wie viel sie kosten oder wann genau sie herauskommen werden – über irgendwann in diesem Jahr hinaus.

Tezuka ist in Bezug auf sein Vermächtnis bei Nintendo wirklich nur an zweiter Stelle nach Shigeru Miyamoto, aber irgendwie ist es keine Überraschung herauszufinden, dass Nintendo Fans von LEGO sind, insbesondere angesichts ihrer Arbeit an Dingen wie Nintendo Labo.

„Für einen Designer wird ein Traum wahr“, sagt Bennink. „Bei Lego zu arbeiten ist ein ziemlich cooler Job, aber dann mit einer so großen IP zu arbeiten, Mario und den Leuten, die das machen … es war eine ziemliche Reise für uns!“

„In den kommenden Monaten wird man viel mehr Informationen veröffentlichen und verschiedene Herausforderungen, Feinde und die Sets, die zu dieser Linie gehören, zeigen“, sagt er. „Aber zu diesem Zeitpunkt können wir das noch nicht verraten.“

Ob es traditionelle Sets, Minifiguren oder Videospiele geben wird, durfte Bennink nicht kommentieren. Er würde auch nicht sagen, ob andere Nintendo-Franchise-Unternehmen die LEGO-Behandlung erhalten würden oder ob eine riesige LEGO-Version von Prinzessin Peachs Schloss eine gute Idee wäre. Was er jedoch sagte, war, dass LEGO nach so langer Entwicklungszeit nicht erwartet, dass ihre Beziehung zu Nintendo kurz sein wird.

„Im Moment konzentrieren wir uns auf Lego Super Mario, aber gleichzeitig freuen wir uns auf jeden Fall darauf, längerfristig mit ihnen zusammenzuarbeiten. Wir haben vier Jahre damit verbracht, dies zu entwickeln, daher wäre es nicht allzu sinnvoll, nur ein halbes Jahr lang eine Produktlinie zu haben!“

Es ist vielleicht nicht genau ein Spiel, aber abgesehen von der Neuheit, Nintendo LEGO offiziell lizenziert zu haben, ist die Partnerschaft auch ein Zeichen dafür, dass Nintendo sein Versprechen einhält, seine Franchise in Bereichen außerhalb von Spielen stärker zu nutzen. Dies war eine der wichtigsten Richtlinien des neuen Präsidenten Shuntaro Furukawa, als er 2018 das Amt übernahm. Diese LEGO-Ankündigung erfolgte zeitgleich mit der Fortsetzung der Arbeit an einem Super Mario-Animationsfilm und einem Themenpark.

„Ich habe LEGO-Produkte immer gemocht und wie sie Kindern helfen, ihre Fantasie zum Spielen zu nutzen“, sagte Takashi Tezuka, Executive Officer und Game Producer von Nintendo Co., Ltd. „Das neue Produkt, das wir zusammen mit der LEGO Group entwickelt haben, versucht, zwei zu verschiedene Spielstile zu kombinieren – einer, in dem du die Welt von Mario frei aufbaust, und der andere, in dem du mit Mario in der Welt spielst, die du erschaffen hast.“

Jetzt mit einem offiziellen Trailer, wird die Zusammenarbeit zu mehreren Charakteren aus den Spielen führen, die in den kommenden Monaten in die Läden kommen werden.

LEGO Super Mario muss bald eintreffen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*