Marvel beendet Star Wars Comic-Run nach Ausgabe #75

©Marvel

Marvel stellt mit der amerikanischen Ausgabe #75 den aktuellen Star Wars-Run ein. Die erfolgreiche und wirklich lesenswerte Reihe blickt auf eine vierjährige Geschichte zurück und zeigte neben den bekannten Helden rund um die Skywalkerfamilie auch Abenteuer von neuen Nebencharakteren wie der Archälologin Doctor Aphra.

Während also die amerikanische Ausgabe bereits im November ihr Ende findet, können sich deutsche Fans noch etwas gedulden. Die bei Panini erscheinenden Comics sind nämlich erst ungefähr beim Gegenstück zur 50. Ausgabe des amerikanischen Comics.

Doch jedes Ende ist auch ein Anfang, denn die Star Wars Lizenz liegt natürlich weiterhin bei Marvel und mit dem nächsten Kinofilm in den Startlöchern ist ziemlich sicher mit einem Reboot der Serie zu rechnen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*