MCC2020: Mangaka Keri Kusabi als Ehrengast bei Tokyopop

(c) Keri Kusabi

MCC2020: Mangaka Keri Kusabi als Ehrengast bei Tokyopop

Die Leipziger Buchmesse und damit auch die Manga-Comic-Con, welche vom 12. bis zum 15. März statt findet, rückt immer näher. Der Publisher TOKYOPOP hat seinen Ehrengast bekannt geben, nämlich aus dem Boys Love Bereich bekannten Mangaka Keri Kusabi. In Deutschland geschätzt durch das Werk ,,Unser stillbares Verlangen“, welches noch nicht abgeschlossen ist. In Japan erschienen noch andere Titel von ihr wie ,,Goodbye Harlequin“ oder ,,Memento Scarlet“.

Handlung

Heiße Spielchen im Omegaverse! In einer Welt, die nach Alphas, Betas und Omegas eingeteilt ist, hat Takaba Glück gehabt: Er ist ein Alpha und von Natur aus ein Anführer. Als er in ein neues Unternehmen wechselt, sieht er sich allerdings mit seinem größten Hassobjekt konfrontiert: einem Omega in einer Führungsposition! Mit ihren ausströmenden Pheromonen sind sie für Alphas und Betas unwiderstehlich. Takaba muss ich vor seinem neuen Chef in Acht nehmen, doch lang lassen die Verfänglichkeiten nicht auf sich warten …

(Quelle: TOKYOPOP)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*