Mechs auf der Switch – Demon X Machina beim Nintendo Direct Auftritt

© Nintendo

Nintendo zeigte heute Nacht, bei ihrem verschobenen Direct, neue bewegt Bilder zu ihrem Mech-Spektakel Demon X Machina.

Shoji Kawamori, bekannt durch sein Roboter-Design bei der Armored Core-Reihe, bringt ein schnelles Mech-Action-Spiel auf den Markt, dass untrügliche Anleihen bei bekannten Anime-Reihen, wie z.B. Macross, nimmt. Mit an Bord sind auch so Großen, wie Produzent Kenichiro Tsukuda (Armored Core 2 und 3), Characterdesigner Yusuke Kozaki (No More Heroes), Komponist Junichi Nakatsuru (Soulcalibur) und Ryo Hamamoto (Tekken). An der Spitze der Riege stehen Ken Awata und der Chefdesigner Ken Karube (Monster Hunter Stories). Damit ist ein Spitzenteam für das ambitionierte Projekt zusammen gekommen.

Marvelous First Studio entwickelt das Spiel auf Basis der Unreal Engine 4, welches 2019 kommen soll.

© Nintendo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*