Mehr Geschwindigkeit unter der Haube

Xbox-One-S-1Ehe jetzt die Xbox Spieler unter euch losjubeln, ja, die XBOX One S hat mehr GPU Power. Aber die Steigerung hält sich in Grenzen, die Taktrate der GPU wurde um 61 MHz erhöht, von 853 MHz auf 914 MHz. Das macht 7,1% mehr Leistung, bei Gleichzeitiger Bandbreiten Steigerung auf 218GB/s für den ESRAM.

Allerdings wird das bei den meisten aktuellen Titeln keine Spürbaren Auswirkungen haben und in Zukunft wird die höhere Taktrate/Bandbreite für die HDR Effekte bei Spielen wie Gears of War 4 benötigt.

Xbox One S Gears of War Edition bei Amazon bestellen

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments