Metal Gear Solid Movie Director will eine Zeichentrickserie machen

© Konami

Falls es in Vergessenheit geraten sein sollte: es ist ein Metal Gear Solid-Film in Arbeit, und es sieht so aus, als hätte der Projektleiter noch größere Hoffnungen als das für das gesamte Franchise.

Regisseur Jordan Vogt-Roberts wird den Film leiten, aber er hat kürzlich auch gestanden, dass er gerne an einer Metal Gear-Animationsserie arbeiten würde.

Vogt-Roberts trat in Gary Whittas Animal Talking-Show auf und gab sogar zu, wen er in die Rolle von Snake gerne hören würde – David Hayter, die Originalstimme von Snake aus den frühen Tagen der Serie, der jedoch in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain durch Kiefer Sutherland ersetzt wurde. Hayter wollte die Rolle seitdem wiederholen, daher scheint es mehr als wahrscheinlich, dass der Schauspieler sehr daran interessiert ist!

Für die Uneingeweihten ist Animal Talking eine Talkshow von Gary Whitta, die zufällig ausschließlich in Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch stattfindet. Seit Beginn der Show im April gab es eine Reihe wichtiger Gäste, darunter Elijah Wood, Kevin Smith und Sting. Sie hat sogar Danny Trejo als regelmäßigen Korrespondenten!

Ob ein animiertes MGS realisierbar ist oder nicht, bleibt abzuwarten, aber es würden sie gerne viele sehen.

Apropos, der Film hat laut Vogt-Roberts, der nun seit sechs Jahren an dem Projekt arbeitet, immer noch Probleme, gedreht zu werden. Vogt-Roberts, zu dessen früheren Regiearbeiten Kong: Skull Island gehört, war in Bezug auf den MGS-Film ziemlich nervös und bot hier und da nur die kleinsten Updates an.

Er ging Ende letzten Jahres mit neuen Informationen des Films auf Twitter und bestätigte, dass die Dinge immer noch hinter den Kulissen geschehen. Zu diesem Zeitpunkt war gerade ein neuer Entwurf eingereicht worden.

Er twitterte:

„Es tut mir leid, dass ich Sie nicht regelmäßig über den MGS-Film auf dem Laufenden halten kann… aber:

– Wir haben gerade einen neuen Entwurf eingereicht. Es ist voller Kojima-Eigenart und voller militärischer Surrealismus. Mehr werde ich nicht sagen.

Ich hoffe, bald einen bestimmten Schauspieler zu treffen. 🙂 -Lass uns diesen Film machen.“

2020 gab es aufgrund der globalen Coronavirus-Pandemie viele Verzögerungen, obwohl es nicht allzu klar ist, ob dies einer der Gründe für die Kämpfe um MGS ist. Hoffentlich hört man eher früher als später mehr über den Metal Gear Solid-Film.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*