Microsoft will seine Strategie ändern

Xbox One_2

 

Auf dem ChinaJoy-Events in Shanghai äußerte sich Phil Spencer über die weitere Strategie zum Thema Xbox One. Er möchte sich in Zukunft mehr auf eigene Franchises setzten. Partnerschaften mich Drittanbieternwünscht sich Microsoft zwar auch aber soll in Zukunft weniger mir Exklusiv Deals gearbeitet werden.

Meine Strategie dreht um unseren Starken Franchises. In diese möchten wir mehr Geld Investieren. Deswegen werden wir in Zukunft weniger Geld für Deals haben. Und dadurch weniger Exklusive Inhalte von Drittanbietern haben. Wir werden zwar weiterhin auf Partnerschaften setzen aber nicht um jeden Preis.

Dieses Jahr alleine Veröffentlicht Microsoft mit Halo 5, Gears of War 4, Forza Motorsport 6 und Fable Legends ein Starkes Lineup was daran liegt das Microsoft diese Marken gehören. Rise of the Tomb Raider gehört zwar ebenso zu diesem Lineup, aber für solche Deals soll zukünftig weniger Geld zur Verfügung stehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*