Minecraft Education Edition erscheint im November

Microsoft will das Kreative Gameplay von Minecraft zum Teil des Schulunterrichts machen und publiziert eine Bildungsfassung namens Education Edition für Lehrer und Pädagogen.
Diese erscheint im November.

Im Juni erschien die kostenlose Testversion von der Minecraft Education Edition die für Pädagogen und Lehrer gedacht ist.
Am 1. November endet jedoch diese Testversion und die finale Version wird verfügbar sein.
Der Preis lautet 5 US-Dollar und wird pro Jahr und Nutzer berechnet.

Diese besondere Edition von Minecraft soll Pädagogen und Lehrern dabei helfen ihren Unterricht spielerisch kreativ zu machen.
Es ist möglich in kleinen Gruppen daran zu arbeiten oder bis zu 30 Schüler können damit kreativ werden.
Der Lehrer kann somit den Schüler als nicht spielbarer Charakter unter die arme greifen und verschiedene Aufgaben verteilen.

Features in dem Spiel sind zum Beispiel ein Klassenzimmer oder Kontrollraum aus dem der Lehrer mit den Schülern kommunizieren, ihnen Items direkt geben und Teilnehmer in die Minecraft Welt befördern kann.
Bis heute haben über 35.000 Studenten und Lehrer an der Testversion teilgenommen, wir halten euch auf dem laufenden und sind gespannt ob diese neue Lernmethode auch hier bei uns Anklang findet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*