Monster Hunter World Iceborne: Crossover-Event mit Resident Evil-Charakteren

© CAPCOM

CAPCOM gibt bekannt, dass man für die jüngst erschienene Erweiterung Monster Hunter World Iceborne ein Crossover-Event mit dem Resident Evil Franchise plane, konkret mit dem Remake des zweiten Teils.

So werden ab November 2019 Leon S. Kennedy und Claire Redfield als spielbare Charaktere in der Monsterhatz auftreten. Der bedrohliche Mister X wird indes als Skin implementiert.

Doch beim Resident Evil-Franchise bleibt es nicht. So stehen ebenfalls noch der dritte Teil der Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds Collaboration an, und weitere Events. Hier die konkrete Terminplanung:

October 10 – Major Title Update #1

    • Neues Monster Rajang
    • My House-related Updates
  • November – Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds Collaboration Quest #1
    • Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds Collaboration Quest #1
  • December – Major Title Update #2
    • Major Update mit einem neuen Monster
    • Astera Festival
    • Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds Collaboration Quests #2 und #3
  • January 2020 – Updates to Continue in 2020
    • Monster Hunter: World two-year Anniversary

Über Martin Pilot 429 Artikel
27 Jahre jung, beschäftige ich mich schon nahezu mein ganzes Leben mit Videospielen und Videospielkultur. Erstmals in Kontakt gekommen mit dem Medium bin ich Anfang der 90er Jahre mit einem Commodore 64 von der Resterampe, wo ich ausgiebig Giana Sisters und die Turrican-Umsetzungen suchtete und immer ein bisschen neidisch zu den Amiga-Besitzern rübergeschielt habe. Mitte bis Ende der 90er Jahre war ich vordergründig im Sega-Lager unterwegs - Bis heute ist die Sega Dreamcast meine liebste Plattform (Shenmue *hrhr*). Ich studiere darüber hinaus Englisch und Geschichte auf Lehramt und bin von meinen Interessen generell sehr auf die Darstellenden Künste fokussiert (Musik/Film/Theater).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*