Muv-Luv Alternative & Muv-Luv: Westlicher Release-Termin enthüllt

Muv-Luv
© PQube
Die Verantwortlichen von PQube haben den europäischen Release-Termin der kommenden Visual Novels  ,,Muv-Luv“ sowie ,,Muv-Luv Alternative“  enthüllt.

Demnach erscheinen Muv-Luv Alternative und Muv-Luv hierzulande am 8. Juni 2018 sowohl in digitaler als auch in physischer Fassung exklusiv für die Playstation Vita. Entwickelt wurden die Spiele von Age, die in Japan erstmals  2003 und 2006 erschienen. Im Westen kann die PC-Fassungen 2016/2017.

Handlung von Muv-Luv:

Takeru ist ein durchschnittlicher Schüler, der eine High School besucht und ein ganz normales Leben verbringt. Allerdings ändert sich sein Leben schlagartig, als er im Bett der Erbin eines der größten internationalen Konzerne aufwacht. Sie selbst nennt sich Meiya und behauptet, obwohl sie ihm noch nie zuvor begegnet ist, dass sie vom Schicksal füreinander bestimmt seien. Hinzu kommt noch seine Kindheitsfreundin Sumika, die schon seit einer langen Zeit Gefühle für Takeru hegt. Sumika ist weiß, dass sie ihn für immer verlieren könnte, wenn sie in dieser Situation nicht schnell genug reagiert.

Mittlerweile fragt sich Takeru Meiya überhaupt ist. Sind seine Gefühle für Sumika doch tiefer, als er es bisher annahm? Am Ende muss er sich für ein Mädchen entscheiden. Fällt seine Wahl auf die Freundin, die ihn bereits in schwierigen Zeiten begleitet hat, oder auf die Dame, die behauptet, dass sie durch das Schicksal verknüpft seien?

Trailer:

Handlung von Muv-Luv Alternative:

Drei Jahre sind seit dem Tag vergangen, als Takeru sich in einer Welt wiederfand, die nicht seine eigene ist. In dieser kriegserschütterten Welt befindet sich die Menschheit kurz vor dem Untergang und die Geschichte nähert sich so allmählich seinem Ende. Wird Takeru sein Wissen dazu nutzen können, um das Schicksal zu verändern?

Trailer:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*