Nach dem Update gibt es keine Gestensteuerung mehr.

Xbox One

Nachdem nach dem Release der Xbox One der Kinect Zwang gefallen ist und die Konsole auch ohne genutzt werden konnte kommt nun der nächste Schlag. Mit der neuen Firmware die ab Morgen verfügbar ist kommt nicht nur das neue Dashboard und der Abwärtskompatibilität für Xbox 360. Es wird ebenso die Gestensteuerung der Benutzeroberfläche entfernt. Mike Ybarra von Microsoft begründet die Entscheidung damit das die Funktion kaum genutzt wurde. Aber wenn das Feedback groß genug ist, wird die Funktion zurück kehren.

Wahrscheinlich ist dies jedoch nicht. viele Spiele nutzen den Kinect Sensor so gut wie gar nicht. Spiele die eine Kinect Unterstützung haben nutzen den Sensor auch nur Rudimentär. Seitdem der Sensor einzeln erhältlich ist und die Konsole größtenteils nur noch ohne den Sensor verkauft wird, ist die Nachfrage danach mehr oder weniger zum Erliegen gekommen. Was zum Teil am Preis liegen wird und ebenso am geringen Nutzen.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments