Naruto-Filme kehren zurück ins Netflix-Programm

Für alle Shinobi und Ninjas ein Tag der Freude – Vor Anfang 2019 nahm Netflix die Filme zur beliebten Shounen-Serie ›Naruto‹ aus ihrem Programm. Seit heute stehen die insgesamt acht Anime-Filme jedoch wieder für jeden Abonnenten zur Verfügung.
Wie gewohnt stellt Netflix die Filme sowohl in deutscher als auch in japanischer Sprachfassung mit deutschen Untertiteln bereit.

Wer sich nicht länger an VoD-Anbieter wie Netflix halte möchte, ist bei KSM Anime gut aufgehoben, denn neben den acht Filmen veröffentlichte der Publisher ebenfalls die zugehörigen Anime-Serien ›Naruto‹ und ›Naruto Shippuden‹.

Folgende Filme kehren in das Netflix-Portfolio zurück:

  • Road to Ninja: Naruto the Movie
  • The Last: Naruto – The Movie
  • Naruto Shippuden – The Movie
  • Naruto Shippuden – The Movie 2: Bonds
  • Naruto Shippuden – The Movie 3: Die Erben des Willens des Feuers
  • Naruto Shippuden – The Movie 4: The Lost Tower
  • Naruto Shippuden – The Movie 5: Blood Prision
  • Boruto – Naruto the Movie

Naruto via KSMAnime

Naruto Uzumaki ist ein Waisenjunge aus dem Dorf Konoha. Er wird von allen Einwohnern gemieden, denn in ihm ist der zerstörerische neunschwänzige Fuchsgeist verschlossen. Naruto selbst ahnt nichts davon. Er möchte unbedingt Hokage werden und hat mit vielen Schwierigkeiten die Grundausbildung geschafft. Zusammen mit Sakura und seinem Rivalen Sasuke kommt er in „Team 7“ unter der Führung von Sensei Kakashi. Ihr erster Auftrag ist es, den Brückenbauer Tazuna ins Reich der Wellen zu bringen, doch der Auftrag ist nicht so leicht, wie es anfangs erscheint….

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*