Netflix: Anime Zuwachs im Dezember

(c) Gōshō Aoyama

Netflix: Anime Zuwachs im Dezember

Magic Kaito (Staffel 1)

Als Sohn des weltbekannten Magiers Toichi Kuroba hat sich der Oberschüler Kaito Kuroba verblüffende Zaubertricks angeeignet. Vor allem seine Kindheitsfreundin Aoko Nakamori sieht sich öfters mit seinen Tricks konfrontiert, aber sie weiß sich mit ihren ganz eigenen Methoden zu wehren. Doch Kaito trägt nicht nur das Erbe der Zauberei weiter, sondern nimmt die zweite Identität als mysteriöser Meisterdieb Kaito Kid an. Dabei stößt er auf allerhand Geheimnisse.

Sonic X

Bei einem Kampf gegen, ihren Erzfeind, Dr. Eggman, landen Sonic und seine Freunde durch eine Explosion auf der Erde. Dort lernen sie einen Jungen kennen, der ihnen bei der Suche nach den Chaos Emeralds helfen möchte. Nur mit ihnen werden sie in der Lage sein zu gewinnen.

Karakai Jozu no Takagi-san (Staffel 2)

„Ich schwöre es: Heute werde ich es sein, der Takagi-san veralbert!“

Der Mittelschüler Nishikata wird immer wieder von seiner Sitznachbarin Takagi ausgetrickts. Jeden Tag denkt er sich neue Sachen aus, um sie auch mal dran zu kriegen, aber jedesmal dreht sie am Ende den Spieß um. Hinter den täglichen Sticheleien scheint noch mehr zu stecken, doch wird dies der Protagonist erkennen?

The Disastrous Life of Saiki K.: Reawakened

Saiki Kusuo besitzt eine breite Auswahl an Superfähigkeiten, die er nutzen kann, darunter Telepathie und Telekinese. Das klingt fantastisch, aber in Kusuos Erfahrung sind nicht alle dieser Kräfte so wie sie sein sollten. Er versucht trotz seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten ein normales Leben zu leben.

(Quelle: Netflix)

Carole und Tuesday (Teil 2)

Als die Teilzeitangestellte Carole die wohlhabende Tuesday kennenlernt, merken beide, dass sie die ideale Musikpartnerin gefunden haben. Gemeinsam können sie es schaffen.

(Quelle: Netflix)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*