Neue Informationen und Inhalte für Sword Art Online: Hollow Realization bekannt gegeben

Publisher Bandai Namco Entertainment hat heute neue Informationen zum nächsten Titel aus dem Sword Art Online-Franchise bekannt gegeben. Unter anderem wird die Informationshändlerin Argo als Charakter im Game vorkommen. Die Spieler können sich mit Argo zusammenschließen und dabei von deren Erfahrung profitieren.

Des Weiteren hat man neue Bosse angekündigt. Dazu zählen die beiden riesigen Tauruse Abyss the Imperial Taurus und Grand Admiral Taurus, die sich außerdem zu einem Boss zusammenschließen können, der dann mächtige Kombo-Angriffe ausführen kann. Weiterhin werden die Spieler auch gegen Summon the Fate Dominator in den Kampf ziehen.

Zusätzlich wird es im Spiel ein Emotion Void System geben. Jeder Charakter im Spiel besitzt eine individuelle Persönlichkeit, die durch seine Emotionen zum Ausdruck kommen. Daher müssen die Spieler diese Emotionen immer im Blick behalten, denn sie sind auch ein Indiz für den Grad der Kommunikation zwischen den einzelnen Charakteren. Je Stärker die emotionale Bindung des Charakters zum Spieler ist, desto stärker werden dessen Fähigkeiten auch im Kampf. Auch im Rätsel um Premiere spielt das Emotion Void System eine zentrale Rolle. Zunächst zeigt das mysteriöse Mädchen keinerlei Emotionen, diese müssen erst nach und nach durch Unterhaltungen und gemeinsames Kämpfen geweckt werden.

Sword Art Online: Hollow Realization wird im Herbst 2016 für PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments