Neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2, Boni für Besitzer von Dragon Ball Xenoverse 2 und Dragon Ball FighterZ

Nachdem jüngst neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt worden sind, hat Bandai Namco nun weitere Details nachgeliefert.

Alle Fassungen von Dragon Ball Xenoverse 2 erhalten demnach im Herbst 2017 mittels kostenlosem Update einen auf „Hero Colosseum“ getauften neuen Spielmodus. Dieser ergänzt das Spiel um ein taktisches Kampf-Figuren-Minigame mitsamt eigenständiger Storyline. Darüber hinaus gibt es zwei kostenpflichtige DLCs, die folgende Inhalte mitbringen:

Extra Pack 1 erscheint im Herbst 2017 und enthält 4 neue Charaktere, u.a. Tapion und C-13

Extra Pack 2 hat noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum, wird aber einen neuen Original-Charakter, ein neues Szenario sowie eine neue Art der Interaktion mit den Dragon Ball-Charakteren enthalten. Im Extra Pack 2 können SpielerInnen außerdem eine komplett neue Form von Son-Goku entdecken. Weitere Details sollen laut Bandai Namco zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Wie Bandai Namco außerdem ankündigte, werden Dragon Ball Xenoverse 2-Spieler, die zu Arc System Works‘ kommenden Prügler Dragon Ball FighterZ greifen, mit exklusiven Items belohnt.

DRAGON BALL FighterZ erscheint am 26. Januar 2018 für die Xbox One, PlayStation 4 und den PC via STEAM.

Quelle: Bandai Namco

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*