Neuer 3D-Plattformer Pumpkin Jack – für Fans von Jack and Dexter?

© Headup Games

Heutzutage kommen nur sehr wenige klassische 3D-Plattformer für PlayStation und Konsorten heraus, aber später in diesem Jahr können sich Fans dieses Genres wieder mit einem neuen Titel freuen: Pumpkin Jack.

Laut Nicolas Meyssonnier – dem Entwickler – ist dieser Titel speziell für Spieler gedacht, die Jak and Daxter lieben. Headup Games, das Studio hinter Dead Cells, The Binding of Isaac und Bridge Constructor Portal (um nur einige zu nennen), hat sein neuestes Spiel angekündigt: Pumpkin Jack. Der neueste Trailer des deutschen Verlags wurde über YouTube veröffentlicht.

Wer sich das Spiel im Video unten ansieht, wird wahrscheinlich aber auf einen völlig anderen Titel stoßen. Pumpkin Jack ist MediEvil sehr ähnlich. Die Ähnlichkeiten sind da aber es muss sich erst einmal herausstellen, ob das ein lustiges Spiel garantiert.

„Pumpkin Jack ist ein 3D-Plattformer, in dem man Jack, den mythischen Kürbislord, verkörpert! Das friedliche Königreich der Langeweile mit seinen glücklichen Bürgern, der eintönigen Ruhe … und den entzückenden kleinen Hasen hat den Teufel selbst in fliegende Wut versetzt! Mit Träumen von Aufruhr, Folter und Blutvergießen entfesselte er den schrecklichen Fluch der Ewigen Nacht auf das Land. Die Menschen sind nicht in die Idee einer Veränderung ihres friedlichen Lebensstils verliebt und rufen ihren Retter herbei – einen mächtigen Zauberer, der die Macht hat, dem bösen Fluch ein Ende zu setzen.

Um zu verhindern, dass diese Party-Crasher seinen Spaß ruinieren, ruft der Teufel den Geist von Jack, dem Kürbislord, dazu auf, gegen die Bestienarmee des Zauberers zu kämpfen und den Killjoy-Zauberer zu zerstören!“

Noch muss man eine Weile warten, bevor man mit diesem Spiel beginnen kann, da Pumpkin Jack für das vierte Quartal dieses Jahres geplant ist.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*