Neuer Trailer und Infos zu Mirror’s Edge: Catalyst

url1

 

Nachdem EA auf der E3 den Nachfolger zu Mirror`s Edge angekündigt hat haben sie heute auf der Gamescom einen Neuen Trailer gezeigt der mehr vom Gameplay zeigt.

Nach der E3 Präsentation wurde das ganze auf der Gamescom erweitert. Nun wurde eine frühe Mission von Mirror`s Edge Catalyst präsentiert. Dort befindet sich Faith noch in Ausbildung zum Runner. Ihre Aufgabe ist es ein Terminal in einem gläsernen Bürokomplet zu erreichen und das Terminal zu hacken. Wie man dorthin gelangt überlässt einem das Spiel selber aber Rote Geländer und Rohre usw zeigen einem die Ideal Route.

Am Zielort angekommen heißt es, hier müssen wir noch weiter nach oben. Nach dem ersten Teil wird heißt es hier noch mehr Höhe gewinnen. Entweder klettert ihr an der Außenfassade weiter hoch oder hängt euch unter einen Aufzug um schneller nach oben zu kommen.

Immer wieder trefft ihr auf kleine Umgebungspuzzels aber keine Sorge ihr müsst euch nicht das hier zermartern um weiter zu kommen. Es sind einfach nur Stellen an denen ihr nicht sofort seht wie es weitergeht und ein wenig die Augen auf gemacht werden sollten. Dann ist die Lösung schnell zu finden. Es gibt aber immer mehrer Wege die zum Ziel führen aber ob die den Wiederspielwert erhöhen bleibt fraglich.

Am Anfang ist das Spiel noch etwas Action Arm aber nach der Hälfte der gezeigten Mission nimmt das Spiel fahrt auf und es tauchen die ersten Wachen auf die euch das Leben schwerer machen und euch gerne mal die Idealroute versperren. Dann kommt man nicht immer wieder um einen direkten Kampf herum. Ob es  bei Catalyst möglich ist das Spiel auch komplett ohne Gewalt zu lösen wurde nicht verraten.

Es bleiben aber noch viele Fragen offen. Wird die Welt abseits der Storymission die Open World der City of Glass auch mit Leben gefüllt sein? Wie umfangreich wird die Story sein? Dem wird man erst nachgehen können wenn entweder mehr Informationen veröffentlicht werden oder wenn das Spiel auf dem Markt ist.

Allerdings lässt sich jetzt schon sagen das es Grafisch einen sehr guten Eindruck hinterlässt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*