Neuer Trailer zu Pokémon Let’s Go Pikachu/Evoli enthüllt

(C) Pokémon

Vor kurzem erschien auf den offiziellen  Youtube-Kanälem von Pokémon ein neuer Trailer. In diesem wurden einige Neuerungen der Spiele gezeigt. Die ehemaligen VM’s Zerschneider, Surfer und Fliegen wurden in der Overworld gezeigt, diese werden nun je nach Spieledition von Pikachu oder Evoli erlernt und heißen nun Spaltschnitt, Himmelsritt und Wellenspurt. Ebenfalls gibt es einige Neuerungen im Kampfsystem, die Partner-Attacken.

(C) Pokémon

Wenn das Band zwischen dem Trainer und Partner-Pokémon stark genug ist, ist es in der Lage die Partner-Kraft einzusetzen. Auch wenn der Partner nicht aktiv kämpft, kann er mithilfe der Partner-Kraft die Statuswerte des aktiven Pokémon erhöhen. Aktiv im Kampf eingesetzt werden die Partner-Kräfte Attacken, deren Stärke von dem Bund zu seinem Trainer abhängt.
Aber Pikachu und Evoli erhalten nicht nur Partnerkräfte, sondern auch Signaturattacken.
Pikachus Spezialattacke nennt sich „Plätachersurfer“, eine Wasser-Attacke die den Gegner paralysieren kann.

Evoli erhält sogar drei Spezialattacken, in Typenverteilung der Entwicklungen aus der 1. Generation. Mit der Wasser-Attacke „Blubbsauger“ teilt Evoli schaden aus und heilt sich um 50% des erteilten Schadens. Die Elektro-Attacke Knisterladung verursacht Schaden und paralysiert den Gegner. Die Feuer-Attacke Flackerbrand wird hierbei ebenfalls Schaden austeilen und den Gegner Verbrennungen erleiden lassen.
Neben den Neuerungen im Kampfsystem wurde im Trailer noch Prismania City gezeigt und einige Arenaleiterkämpfe.
Man kann auch seinen Partner streicheln, ähnlich wie die Poképause, während der Partner dort auch Items finden kann.
Pokémon Let’s Go Pikachu und Evoli erscheinen weltweit am 16. November 2018 in den Läden.

Über Erik 109 Artikel
Seit ich meinen Gameboy Advance SP in den Händen hielt, stand Nintendo auf meiner Stirn. Als absoluter Nintendo-Fanboy und Youtuber spiele ich liebend gerne alles von alt bis neu, besonders Pokémon ist mein Revier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*