Neues Final Fantasy VII-Remake-Screenshots veröffentlicht, darunter Bilder von Chocobos!

© Square Enix

2020 steht vor einem wahnsinnigen Jahr für Spiele, mit Tonnen von aufregenden Titeln, die auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht werden sollen. Eines der am meisten gehypten Spiele, das nächstes Jahr herauskommt, ist Final Fantasy VII Remake, eine Neuinterpretation eines der beliebtesten Klassiker auf der PS1.

Es ist kein Geheimnis, dass viele nicht auf die Veröffentlichung des Spiels warten können. Umso aufregender ist es, dass Square Enix eine neue Serie von FFVII Remake-Screenshots veröffentlicht hat, einschließlich weiterer Gameplay- und Charakterbilder.

(Alle Bilder: © Square Enix)

Die neuen Screenshots zeigen mehr von dem neuen aktiven Kampfsystem mit unglaublichen Aufnahmen von Cloud in Aktion. Sie zeigen verschiedene Angriffe sowohl von Cloud als auch von Aerith.

(Alle Bilder: © Square Enix)

Abgesehen vom aktiven Kampf gibt es Screenshots des Menüsystems vom FF7 Remake, einschließlich der Art und Weise, wie Spieler den klassischen Modus aktivieren können (wodurch das Spiel dem klassischen rundenbasierten ATB-System ähnelt). Es gibt auch einen ersten Blick auf den Waffen-Upgrade-Bildschirm und die Materia-Slots.

(Alle Bilder: © Square Enix)

Auch sieht man Bilder von FF7-Charakteren, wie Jessie, Biggs, Wedge, Reno und Rude. Es gibt auch Aufnahmen der Sector 5-Kirche sowie des Hauses von Aerith.

(Alle Bilder: © Square Enix)

Zum Schluss gibt es noch ein Blick auf die supersüße Chocobo-Beschwörung, auf der ein Moogle reitet! Als Bonus zeigte Square Enix auch Bilder des Dart-Minispiels.

Final Fantasy VII Remake wird am 3. März 2020 für die PS4 veröffentlicht. Das Spiel kann ab sofort vorbestellt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*