Nights of Azure: Koei Tecmo’s kommendes Rollenspiel

Nights of Azure Logo

Im April 2016 kommt Nights of Azure bei uns in Europa in den Handel. Dabei handelt es sich um ein Rollenspiel von Entwickler GUST, das in Japan bereits für die PS3, die PS4 und die PS Vita erhältlich ist. Doch worum geht es in Nights of Azure eigentlich?

Die Handlung des Spiels wird sich auf einer Insel namens Ruswal abspielen. Der Spieler schlüpft dort in die Rolle der jungen Arnice, ihres Zeichens ein Mitglied des Ordens der Curia. Ruswal wird in den Nächten immer wieder von Dämonen mit azurblauem Blut heimgesucht und die Ritter des Curiaordens beschützen die Menschen vor diesen Gestalten.

Nights of Azure Screenshot

Bei eurem Abenteuer habt ihr die Möglichkeit fünf unterschiedliche Waffentypen zu verwenden, um euch in Kämpfen gegen die Kreaturen der Finsternis zu beweisen. Startet ihr zu Beginn mit einem einfachen Schwert, habt ihr später zum Beispiel die Möglichkeit zu einem Kriegshammer oder Waffen mit Spezialfähigkeiten wie Heilung zu greifen. Die Kämpfe, die ihr damit zu bestreiten habt, verlaufen dabei ganz GUST-untypisch in Echtzeit. Ihr dürft euch während eurer Reise außerdem auf einige besonders interessante Charaktere freuen, von denen bei weitem nicht alle in rein menschlicher Gestalt auftreten.

Ab April 2016 könnt ihr euch dann in Nights of Azure ins Abenteuer stürzen. Geplanter Erscheinungstermin ist der 01. April. In Europa wird das Spiel im Gegensatz zu Japan nur für Sony’s PlayStation 4 erscheinen.

Hier ist für euch noch der Ankündigungstrailer:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments