Nintendo aktualisiert einige Switch kostenlos auf ein neues Modell

© Nintendo

Vor kurzem kündigte The Big N an, ein aktualisiertes Modell der Nintendo Switch auf den Markt zu bringen, das von einem aktualisierten Tegra-Mobilprozessor angetrieben wird. 

Diese neue Switch bietet keine zusätzliche Rechenleistung für Spiele, hat jedoch eine deutlich verbesserte Akkulaufzeit. So kann z.B. Zelda: Breath of the Wild für ca. 5,5 Stunden auf dem neuen Switch gespielt werden, eine wesentliche Verbesserung gegenüber den 3 Stunden, die gegenüber dem Originalmodell möglich waren.

Leider war Nintendo bei der Veröffentlichung der neuen Switch ziemlich zurückhaltend. Sie haben sie stillschweigend an Einzelhändler ausgeliefert, und die Verpackung des neuen Modells unterscheidet sie nicht deutlich von älteren Modellen. Was ist, wenn man kürzlich in ein Geschäft gegangen sind und unwissentlich eine älteren Switch gekauft hat, als ein besseres Modell, welches direkt daneben lag? Ist man jetzt der Betrogene? Überraschenderweise nicht!

Redditor DarthMewtwo kontaktiert den Nintendo of America Kunden-Support, und ihm wurde gesagt, dass anscheinend alle Switch, die nach dem 17. Juli gekauft wurden (an dem Tag kündigte Nintendo das neue Modell an) kostenlos gegen die neue Version ausgetauscht würden. Man müsse nur für den Versand aufkommen, aber ansonsten scheint es keinen Haken zu geben. Die engagierten Nintendo-Fanatiker von GameXplain haben sich an Nintendo gewandt, um die gleichen Informationen zu bestätigen und zu erhalten.

Bisher wurde dies nur von Nintendo of America bestätigt. Andere Regionen bieten möglicherweise keine ähnlichen Upgrades an (Nintendo of Europe neigt dazu, bei solchen Dingen geiziger zu sein). Außerdem kann man nicht einfach mit jeder alten Switch handeln – sie muss nach dem 17. Juli gekauft worden sein. Trotzdem ist dies immer noch eine ziemlich großzügige Sache, die Nintendo da macht.

Ja, es wird bestimmt so sein, dass einige Leute, die vor dem 17. Juli gekauft haben, sich beschweren werden, aber es muss einen Cutoff geben.

Nach dem 17. Juli einen Switch gekauft und nicht sicher, ob man die alte oder die neue Version hat? Der einfachste Weg, es herauszufinden, ist, sich die Schachtel anzusehen. Die Verpackung für die ursprünglichen Switch ist mit einem kleinen Hintergrund versehen, während das neue Modell einen durchgehenden roten Hintergrund aufweist. Auch kann man die Modellnummer auf der Rückseite überprüfen – die neue Switch ist HAC-001 (-01).

© Nintendo

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*