Nintendo gibt neue amiibo Verkaufszahlen bekannt

Seit die ersten amiibos im November 2014 das Licht der Welt erblickten wurde das Angebot mindestens einmal im Monat um neue Figuren erweitert. Die Smash Bros Kollektion der amiibos nähert sich langsam dem Ende was aber durch neue DLC Kämpfer natürlich noch etwas dauern kann. Zusätzlich kamen in den letzten Monaten Woll Yoshis aus Yoshis Wolly World und die Inklinge aus Splatoon zum Angebot der NFC Sammelfiguren dazu die sich durch ihre Verarbeitung durchaus sehen lassen können.

jpg splatoon_amiibo.0

 

 

 

 

 

 

 

Bereits gestern gab Nintendo seine aktualisierten Geschäftszahlen bekannt die sich auf dass erste Geschäftsquartal beziehen. Der Konzern machte bereits im ersten viertel dieses Geschäftsjahres 104 mio. € Gewinn nicht zuletzt durch sehr gute amiibo und Hard & Software Verkäufe. Heute wurde bekannt dass Nintendo in diesem Zeitraum (01.04 bis 30.06.2015) 4,2 Millionen amiibo verkauft hat. Damit steigt die Zahl der seit Markteinführung verkauften Figuren auf 14,7 Millionen. Wahrscheinlich werden diese Zahlen in den kommenden Wochen nach oben korrigiert werden müssen da neu amiibos zu Super Mario Maker, Animal Crossing:amiibo Festival und Chibi Robo: Zip Lash schon in den Startlöchern stehen. Weitere Infos zu Nintendos abgelaufenem Geschäftsjahr findet ihr hier.

Was haltet ihr von amiibos? Besitzt ihr selbst welche? Wenn Ja, auf welche freut ihr euch besonders? Lasst es uns in den Kommentaren wissen

Euer Stefan

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments