Nintendo hat sein erstes Smartphone Spiel angekündigt

miitomo 1

Bis jetzt wurde viel Spekuliert was für ein Smartphonespiel bei der Partnerschaft zwischen Nintendo und DeNA herrauskommt. Nun hat Nintendo eine Ankündigung gemacht und es gibt einen Namen : Miitomo. Erscheinen soll es im März 2016, zeitgleich mit einem Service namens Nintendo Account.

Bisher wurde nicht viel von Miitomo gezeigt, aber es soll eine F2P App werden (mit Ingame Käufen). Laut dem Bericht des Wallstreet Journals erstellt man sich einen Mii der mit anderen Mii`s interagiert und schüchternen Spielern helfen kann neue Freunde zu finden. Das hört sich nach Tomodachi Life an.

Der Nintendo Account wiederum soll Nutzer an der Konsole, dem PC und Mobilgeräten verbinden. Es nutzt Cloud Saving um den Spielstand vom Smartphone auf der Konsole oder PC nutzen zu können. Was die Vermutung aufkommen lässt das es auch eine Version für die Konsole und den PC erscheinen wird und diese Versionen miteinander interagieren können.

Bekannt ist ja schon das bei der Partnerschaft mit DeNA bis 2017, 5 Spiele erscheinen sollen und je nachdem wie Erfolgreich diese sind weitere Titel folgen werden und somit ein neues Standbein von Nintendo werden kann. Da die Wii U weiter hinter den Erwartungen von Nintendo bleibt und der 3DS es immer schwerer hat sich gegen Smartphones durchzusetzen könnte das helfen die Verluste die Nintendo in den letzten Jahren gemacht hat ein wenig einzudämmen. DeNA Chief Executive Isao Moriyasu hofft das sich mit den Spielen mehr als 3 Billionen Yen im Monat machen lassen mit den Spielen. Nun heißt es abwarten wie die Preise der Ingame Käufe bei Miimoto sein werden und natürlich wie das Gameplay wird.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments