Nintendo Switch verkauft sich mehr als 17 Millionen Mal

Nintendo Switch
© 2018 Nintendo.
Wie nun die Verantwortlichen von Nintendo kürzlich bekannt gaben, gingen seit der Veröffentlichung der Switch insgesamt 17.79 Millionen Exemplare über die Ladentheke.

Um der großen Nachfrage auch weiterhin gerecht zu werden, plane man weitere 20 Millionen Exemplare produzieren zu wollen, die zwischen April 2018 und März 2019 ausgeliefert werden sollen. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass weltweit mehr als 68.97 Millionen Switch Spiele im Umlauf seien. Vor allem die First-Party Switch Spiele genießen seither an großer Beliebtheit, wie dies den Verkaufszahlen entnommen werden kann:

  • Super Mario Odyssey – 10.41 Millionen
  • Mario Kart 8 Deluxe – 9.22 Millionen
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 8.48 Millionen
  • Splatoon 2 – 6.02 Millionen
  • 1-2 Switch – 2.29 Millionen
  • ARMS – 1.85 Millionen
  • Xenoblade Chronicles 2 – 1.31 Millionen
  • Kirby: Star Allies – 1.29 Millionen
  • Pokken Tournament DX – 1.16 Millionen

Neben den Verkaufszahlen der Hybrid-Konsole und den Spielen wurde zudem bekannt gegeben, dass Tatsumi Kimishima, der seit dem Tod von Satoru Iwata, als CEO agiert, am 28. Juni 2018 zurücktreten wird. Beerben wird ihn Shuntaro Furukawa, der seit September 2016 für das Global Marketing Team verantwortlich ist.

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*