Norman Reedus postet plötzlich ein Video mit dem heimlichen Star aus Silent Hill

© Konami/Norman Reedus

Der Schauspieler Norman Reedus hat unter den Silent Hill-Fans für Aufruhr gesorgt, indem er ein Video mit der Figur Robbie the Rabbit in den sozialen Medien gepostet hat.

Der Walking Dead-Schauspieler postete ein Video, das unten zu sehen ist, auf Instagram. Robbie the Rabbit ist eine fiktive Figur in den Silent Hill-Spielen. Zum Beispiel erscheint die Figur – die eindeutig ein Mensch im Hasenanzug ist – im Lakeside Amusement Park in Silent Hill 3. Seitdem ist er nicht nur in mehreren Silent Hill-Spielen aufgetreten, sondern auch in anderen Games wie Dead by Daylight und Metal Gear Online

Das Video hat die Fans spekulieren lässt. Immerhin tauchte Reedus im letzten Clip von P.T. auf, der sich als Demo des Hideo Kojima-Projekts Silent Hills herausstellte. Bevor Reedus sich dem Regisseur Hideo Kojima für Death Stranding anschloss, hatte sich das Duo mit dem Filmemacher Guillermo del Toro Gómez für P.T. zusammengetan. Das Projekt wurde im selben Zeitraum abgebrochen, in dem Kojima den Verleger und Silent Hill-Besitzer Konami verließ. Kojima arbeitete später wieder mit Reedus zusammen – der Schauspieler spielte ja bekanntlich in dem Spiel Death Stranding den Hauptprotagonisten.

Reedus ist dafür bekannt, regelmäßig alle möglichen – oft von Fans gemachten – Videos und bearbeiteten Fotos in den sozialen Medien zu posten, die er einfach lustig findet – ohne weitere Hintergedanken. Es besteht also eine Chance, dass dies auch hier der Fall ist.

Jetzt werden Horrorfans wieder die Daumen gedrückt, um zu sehen, ob und wie Konami und Kojima Productions zusammenarbeiten, um Silent Hills zurückzubringen. In jüngerer Zeit hörte man neue Silent Hill-Gerüchte auf Social-Media-Plattformen über mehrere in Arbeit befindliche Projekte, bei denen eines den ersten Teil als Remake starten lassen möchte.

Die besagten Silent Hill-Gerüchte sind in den letzten Wochen nur noch stärker geworden, seit Konami und Bloober Team eine neue Partnerschaft bekannt gegeben haben . Es wird gemunkelt, dass Bloober Team mindestens ein Silent Hill-Projekt leitet. Dabei hilft auch, dass der Entwickler letztes Jahr offiziell bestätigt hat, mit einem „berühmten“ Publisher an einem Horrorspiel zu arbeiten.“ Das könnte auch Konami sein.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments