Onimusha: Warlords Remaster erscheint Anfang 2019

© CAPCOM

Wie die Verantwortlichen von CAPCOM heute überraschend bekanntgaben, wird der Samurai-Klassiker Onimusha: Warlords am 15. Januar 2019 in remasterter Form für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch sowie für den PC veröffentlicht.

Das ursprünglich im Jahre 2001 für die PlayStation 2 veröffentlichte Onimusha: Warlords verband actionfokussierte Kämpfe und Rätselelemente in vorgerenderter Kulisse mit einer cineastisch vermittelten Geschichte. Weltweit konnten mehr als zwei Millionen Einheiten des Titels verkauft werden.

CAPCOM verspricht aktualisierte Features wie hochaufgelöste Grafik, Widescreen-Unterstützung, komfortablere Analogstick-Steuerung, einen leichteren Schwierigkeitsgrad sowie einen frischen Soundtrack. Das Spiel wird als digitaler Download zum Preis von 19,99 EUR erhältlich sein.

 

 Zum Inhalt heißt es in der Pressemitteilung:

Onimusha: Warlords erzählt von der gefährlichen Reise des Samurai Samanosuke Akechi und der Ninja-Kämpferin Kaede, die Prinzessin Yuki vor einer Legion mysteriöser Dämonen retten wollen, die in die Burg Inabayama eingefallen sind. Während die Beiden sich durch die Burg kämpfen, spinnt sich eine dunkle Geschichte um die Diener des bösen Herren Nobunaga Oda. Mit Schwertkampf, dem magischen Oni-Handschuh und jeder Menge zu lösender Rätsel fordert Onimusha: Warlords Geschick, Kreativität und Verstand der Spieler heraus, wenn sie sich den dämonischen Gegnern entgegenstellen.

Quelle: CAPCOM

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments