Overlord: KSM Anime lizenziert die Filme

Overlord
© Kugane Maruyama, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/OVERLORD PARTNERS. All Rights Reserved.
Wie nun in der neuesten Ausgabe des AnimaniA-Magazins bekannt gegeben wurde, konnte sich Publisher KSM Anime die Rechte an den beiden Compilation Filmen zu „Overlord“ sichern.

Der erste Film „Overlord: The Undead King“ soll demnach am 18. Oktober 2018 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Zwei Monate später, nämlich am  9. Dezember 2018 soll dann der zweite Film „Overlord: The Dark Warrior“ folgen. Beide Filme fassen die noch einmal die Ereignisse der ersten Staffel der Animeserie zusammen. Zudem sind jedoch auch einige neue Szenen in den Filmen enthalten. Eine zweite Staffel zu Overlord wurde zwischen Januar und April 2018 ausgestrahlt, schaffte es jedoch bisher nicht zu uns nach Deutschland. Die dritte Staffel von Overlord wird ihre japanische TV-Premiere im Juli 2018 feiern.

Bestellen bei Amazon.de:
Handlung von Overlord:

Wir schreiben das Jahr 2138. Das Virtual Reality Sensations-Online-Game „Yggdrasil“, welches nach seinem Start vor 12 Jahren wie eine Bombe einschlug, soll nun vom Netz gehen. Momonga, ein erfahrener Spieler, der zusammen mit seinen Gilden-Freunden an der obersten Spitze stand, wartet gelassen auf das Spiel-Ende. Doch das Spiel loggt ihn nach dem Server-Shutdown nicht aus. Urplötzlich haben die NPCs einen eigenen Willen und außerhalb der Gilde findet Momonga auch noch eine nie zuvor gesehene fremde Welt vor. Ein einsamer, uncooler junger Mann, der im richtigen Leben nur Spiele spielte, verwandelt sich in den stärksten Magic Caster mit dem Erscheinungsbild eines Skelettes!

Der Herrscher über den Tod, der die Welt in seinen Händen hält, ist da!!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*