Overwatch – Blizzard will das Toxische Verhalten der Spieler bekämpfen

Es ist in jedem Spiel ein Problem, Toxisches Verhalten wie man das nennt. Man versteht darunter das Verhalten der Spieler, meist in Spielen die in ein Rankedsystem verwickelt sind, wo das Gewinnen oftmals wichtiger wird als der Spaß. wenn die Spieler sich gegenseitig Beleidigungen an den Kopf werfen, wenn Jemand mal einen Fehler macht oder mal nicht so gut Spielt.

overwatch-ana-screenshot-002-buffed

Game Director Jeff Kaplan hat in einem Interview der Webseite Kotaku zugegeben, dass auch in Overwatch das Toxische Verhalten angekommen ist. Es wird schon an Gegenmaßnahmen gearbeitet, aber wie das System genau funktioniert wollte er aus verständlichen Gründen nicht verraten. Erste Schritte gehen sie in dem neuen Saison Patch mit der Melde Funktion die aggressiver gegen das Toxische Verhalten vorgehen soll. Außerdem sollen Spieler mit einem Status ihrer Meldung bei Fehlerhaftem Verhalten Informiert werden.

Wenn ihr mehr Infos wollt ist hier das Interview mit Game Director Jeff Kaplan.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments