PES 2019: Offiziell für Konsole und PC enthüllt

PES 2019
©2018 Konami Digital Entertainment
Die Verantwortlichen von Konami haben die Fußballsimulation „PES 2019“ offiziell für Konsole und PC enthüllt. Passend zur Ankündigung erreichten uns die ersten Bilder sowie ein Trailer.

Neben einer Vielzahl neuer Lizenzen verspricht der kommende Ableger ein verbessertes Gameplay sowie realistische Spielstile. Hierfür werden neue Skill-Charakteristika der Spieler eingeführt, darunter Überkreuzdrehung, Blinder Pass, kontrollierter Lupfer, abfallender Schuss und aufsteigender Schuss. Weitere Features sind die Ermüdungsanzeige der Spieler sowie die Schneeeffekte.

Darüber hinaus werden uns 4K-Auflösungen, ein HDR-Support sowie verbesserte Schatten- und Lichteffekte versprochen. Auch der myClub-Modus wird einige Neuerungen umfassen. So werden unter anderem „High-Performance“-Spieler, legendäre Fußballer und „Spieler der Woche“ – basierend auf den Leistungen im realen Fußballgeschehen hinzugefügt. Konami bestätigte zudem, dass man die Partnerschaft mit dem International Champions Cup (ICC) fortführen wird. Hier werden uns ein neues Verhandlungssystem, realistische Transferabwicklungen und neue Menüs geboten. Allerdings muss auf die Champions League und Europa League verzichtet werden. Geziert wird das Cover von FC-Barcelona-Star Philippe Coutinho.

PES 2019 erscheint am 30. August 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC (via Steam).

Trailer:

Screenshots:

 

 

 

Über Meka 1996 919 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*