Pinpon Rush: Manga endet demnächst

Pinpon Rush
© Maki Minami / ©1998 HAKUSENSHA, all rights reserved.
Wie nun in der aktuellen Ausgabe des ,,Bessatsu Hana to Yume“-Magazins bekannt gegeben wurde, wird Maki Minamis ,,Pinpon Rush“-Manga mit der nächsten Ausgabe enden.

Demnach wird der Manga am 26. Mai 2018 enden. Minami startete den Manga im Februare des vergangenen Jahres, der in Japan bislang zwei Bände umfasst. Hakuensha wird den dritten Band am 18. Mai 2018 veröffentlichen. Minami konnte sich bereits in der Vergangenheit einen Namen machen. Zu ihren weiteren Werken zählt unter anderem Koi wa Hito no Hoka, Komomo Confiserie, Seiyū ka—! Sowie S.A (Special A). Letztere erhielt 2008 eine Anime-Adaption.

Handlung:

Der Manga handelt von Hina Aoshima, die eine Schule für begabte Schüler besucht. Allerdings ist dies keine gewöhnliche Schule, denn die Schüler sind dafür bekannt, dass sie wahre Meister in Quiz Bee sind. Hina allerdings interessiert sich nur spärlich dafür, da sie sich nur wegen des leckeren Schulessens eingeschrieben hat. An der Schule angekommen trifft Hina ihren Sandkastenfreund Ryoku Ashihara, der seit der Mittelschule ein Champion in Quiz Bee ist. Als die beiden sich jedoch begegnen, offenbart Hina ihre versteckte Fähigkeit, die mal ausnahmsweise mal nicht ihr großer Appetit ist.

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*