Platinum Games erhält finanzielle Beteiligung von Tencent Holdings

© Platinum Games

Platinum Games, die Macher von Titeln wie Bayonetta und Vanquish, haben auf ihrer Website bekanntgegeben, dass der chinesische Konzern Tencent Holdings eine Kapitalbeteiligung als Basis für eine Partnerschaft geleistet hat.

Man gibt bekannt, dass diese Partnerschaft keine Auswirkungen auf die Unabhängigkeit des Studios hätte, und dass man die Geschäftsoperationen unter der derzeitigen Firmenstruktur wie gehabt weiterführen werde.

Man erhofft sich von der Kapitaleinlage, das Geschäftsfundament zu stärken und abgesehen der reinen Spieleentwicklung auch ins Feld des Eigenpublishings- und Vertriebs einzusteigen. Zudem setzt man auf eine breitere globale Perspektive, während man weiterhin hochwertige Spiele entwickelt, die in der Tradition des Studios stehen.

Das chinesische Tech-Konglomerat Tencent Holdings, mitunter auch verantwortlich für den chinesischen Messenger WeChat, hat in den letzten Jahren verstärkt im Videospiel-Sektor investiert. Unternehmen wie Riot Games (100 % Unternehmensanteile), EPIC Games (40 % Unternehmensanteile) und jeweils 5 % Beteiligung an Ubisoft und Activision Blizzard sprechen neben anderen Investitionen eine deutliche Sprache.

Mit WeGameX plant der Tech-Riese zudem eine weitere Konkurrenzplattform zu Steam und dem quasi-hauseigenen EPIC Game Store zu schaffen, die derzeit zunehmend internationalisiert wird.

Über Martin Pilot 417 Artikel
27 Jahre jung, beschäftige ich mich schon nahezu mein ganzes Leben mit Videospielen und Videospielkultur. Erstmals in Kontakt gekommen mit dem Medium bin ich Anfang der 90er Jahre mit einem Commodore 64 von der Resterampe, wo ich ausgiebig Giana Sisters und die Turrican-Umsetzungen suchtete und immer ein bisschen neidisch zu den Amiga-Besitzern rübergeschielt habe. Mitte bis Ende der 90er Jahre war ich vordergründig im Sega-Lager unterwegs - Bis heute ist die Sega Dreamcast meine liebste Plattform (Shenmue *hrhr*). Ich studiere darüber hinaus Englisch und Geschichte auf Lehramt und bin von meinen Interessen generell sehr auf die Darstellenden Künste fokussiert (Musik/Film/Theater).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*